Neuerwerb Führerschein nach Krankheit - Kosten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast ihn gerichtlich entzogen bekommen, nehme ich mal an, oder nur vom Arzt angeraten, nicht Auto zu fahren? Zuständig ist in jedem Fall die Führerscheinbehörde. Daß Du Gebühren zahlen mußt, sollte eigentlich klar sein, vor den Ämtern kommt keiner davon, und die nehmen es vom Lebendigen, weil sie von den Toten nichts mehr kriegen.

Du mußt ja einen Bescheid bekommen haben, in dem die Modalitäten drin stehen. Schau da bitte nochmals genau nach, ohne weitere Angaben ist Deine Frage so einfach nicht so beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?