Neuerteilung Fahrerlaubnis

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Tak

die MPU verjährt nach 15 Jahren, wenn nichts neues (z.B Schlägerei unter Alkoholeinwirkung oder Trunkenheitsfahrt mit dem Fahrrad) hinzugekommen ist.

in deinem Fall hast du angegeben, dass du einen Entzug gemacht hast, das war natürlich nicht gerade hilfreich.

nun ist die Fsst verpflichtet ein äG oder eine MPU anzuordnen, siehe:

ein medizinisch-psychologisches Gutachten beizubringen ist, wenn

sonst zu klären ist, ob Alkoholmissbrauch oder Alkoholabhängigkeit nicht mehr besteht.

http://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__13.html

da die Fsst jetzt Kenntnis über deinen Entzug hat, und diese Kenntnis besteht ja weiterhin auch wenn du deinen Antrag zurück ziehst, werden die 15 Jahre wieder anfangen zu beginnen.

allerdings müsste die Fsst bei Rückzug des Antrags alle gemachten Aussagen aus ihren Akten streichen, aber ob sie das macht kann ich mir nicht vorstellen.

ich würde an deiner Stelle trotzdem den Antrag zurück ziehen, mal schauen was passiert wenn du in ca. 3 Monaten wieder einen Antrag stellen wirst

Danke bis hierhin. Soll ich dann in 3 Monaten im Gesundeiheutesbogen nichts angeben, richtig?! Und bekomme ich bei der Rücknahme meine Papiere zurück oder bleiben die bei der Behörde??

Danke

0

Nein, es bedeutet nur, dass du dich der MPU stellen und sie bestehen musst. Andernfalls wäre es eh unverantwortlich dich wieder auf den Straßenverkehr loszulassen.

Hallo, hab kein Problem mich der MPU zu stellen, nur , wie es aussieht muss ich auch noch ein Abstinenz Nachweis vorlegen, obwohl ich seit 1,5 Jahren keinen Tropfen mehr angerührt habe.Das wuerfr ein Jahr OM Anspruch nehmen Deswegen die Frage, Antrag zurücknehmen und dann in 4 Wochen neu stellen oder nicht? Und die Anmerkung, auf den Straßenverkehr los lassen, das SAG mal lieber den Leuten, die angeben, Kontrollierte Trinker zu seln! ,

0

**Hallo nochmal, Was ich wissen muss, wird der Gesundheitsbogen beim nächsten Antrag wieder hinzugenommen oder wird nur der neue beachtet????????????????? Und wie viel Zeit muss zwischen den Anträgen vergehen??????????

Danke**

wird der Gesundheitsbogen beim nächsten Antrag wieder hinzugenommen oder wird nur der neue beachtet?

wenn du den Antrag zurückziehst sollten alle Unterlagen dafür vernichtet werden

Und wie viel Zeit muss zwischen den Anträgen vergehen?

"muss" weiß ich nicht, aber ich habe eine Zeit in meiner Antwort genannt

0

Was möchtest Du wissen?