Neuer Zahn mit 28?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Viele Menschen bekommen erst in diesem Alter die letzten Backenzähne. Deshalb nennt man die auch "Weisheitszähne", weil man in dem Alter schon ein bisschen weiser ist.

babykeks89 26.12.2013, 19:57

nein deswegen nennt man die nicht weißheitszähne^^ xD haha

0

naja, dein zahnarzt hätte einfach mal ein röntgenbild machen müssen, dann hätte er dir erklärt, dass der zahn für die lücke die der milchzahn hinterlassen hat, einfach ein bisschen zu groß war... dadurch hat er sich irgendwo verhackt und kam solange nicht... jetzt sind die lücken vielleicht einfach ausnander gegangen oder er hat sich eben durchgekämpft.. ganz normal :D mach dir keine gedanken.. wenns dir zu heikel is, dann geh zum ZA

Es handelt sich ganz klar nicht um Weisheitszähne, also nicht um nen Zahn hinter den Backenzähnen... Es geht um nen Eckzahn relativ weit vorne...

Mich wundert halt das über 13 Jahre ne Lücke war und kein neuer gekommen ist und sich der Zahn jetzt überlegt doch noch zu kommen...

rasputin hatte milchzähne mit über 50 und bekam auch neue zähne

Muss euch leider enttäuschen... Ist ein Eckzahn :)

Ist der neue ein Weisheitszahn? Das ist in dem Alter normal

Was möchtest Du wissen?