neuer Zählerkasten wie teuer?

2 Antworten

dürfte ich eigendlich nicht sagen, aber uns kostet der Kasten im Zukauf etwa 230 € das sind aber großhandelspreise. die Listenpreeise der hersteller sagen ganz anderes...

das Problem ist, dass wenn du einen elektriker findest, der bereit ist das abzunehmen, dieser auch gerne seine eigene Hardware verkaufen würde... allerdings halte ich 800 Eu schon für heftig...

wir verkaufen einen EFH Kasten zu 999 € incl. Steuer, da sind aber einige Sachen mehr drin...

  • Abgangssicherung für eine Unterverteilung 3 x E18 (NEOZED)
  • 3 RCD 4-polig, 40 A / 30 mA
  • 18 LS Schalter B 13 A
  • 3 LS Schalter B 16 A
  • 1 LS Schalter 3-p. B 16 A
  • Reihenstockklemmen im oberen Verteilerfeld zum Anschluss der ABgangsstromkreise
  • Verdrahtung

das ganze hat den riesen vorteil, dass der Kunde, auch ohne großen Eingriff in den Kasten nach einander die einzelenen Stromkreise selbst auflegen kann. die N-Trenn-Klemmen und die 1:1 zuordnung von Phase, Neutralleiter und schutzleiter ermöglichen im fehlerfall eine vereinfachte fehlersuche.. (Schleifenmessung)

Ich habe letzte Woche beim Kunden eine alte Verteilung aus den 50er-Jahren gegen eine neue gewechselt (Größe 50 x 25 cm). 7 x 16 Amp-Automaten, mit FI und Hauptschalter (beides nach neuer VDE-Vorschrift zwingend notwendig). Dazu Stemmarbeiten in der Wand (die neue Verteilung ist etwas größer, als die alte), mit nachfolgendem Verschliessen der zuviel aufgestemmten Wand. Rechnung exkl. Mwst. 450 €
@botox: Der Hauptschalter kostet schon im Einkauf 40 €, ebenso der FI und ist dabei nur einphasig. Für einen dreiphasigen sind locker 80 € drin (natürlich keine Baumarktqualität). Dazu kommen noch Kleinteile, wie 10-qmm-Kammschienen und 10-qmm-Drahtbrücken zur Verbindung von FI und Hauptschalter.
Gruß DER ELEKTRIKER

herr Elektriker, ich rate ihnen dringend mal über den Lifereanten nachzudenken....

bei unserem lieferanten kostet der 4polige RCD von ABB gerade mal 40 Eu + Märchensteuer...

und was den Hauptschalter betrifft, in einer verteilung nur bei öffentlcihen Bauten vorgeschrieben. dann ist allerdings auch die führung der abgänge über reihenstockklemmen vorgeschrieben... und der Hauptschalter 40 EU... jawoll.. unter 10 (allerdings plus)

lg, Anna

0
@Peppie85

Wenn du hier freimütig die (richtigen) Einkaufspreise verrätst, wirst du wohl oder übel die Kundschaft gegen dich aufbringen.

0

Gibt es einen technischen Fachbegriff für dieses blaue Teil?

Befindet sich im Zählerkasten

...zur Frage

Wann schützt ein FI-Schalter nicht?

FI-Schalter, oder auch Fehlerstrom-Schutzschalter schützen vor Kurzschlüssen, Körperschlüssen & Erdschlüssen.

Aber wann schützt der FI-Schalter nicht mehr?

...zur Frage

Was kostet ein neuer HAK und muss das nicht eigentlich die Stadt tragen?

wie schon bei meiner vorigen Frage: Die Elektrik in meinem Altbauhaus muss erneuert werden, wozu ich jetzt einen neuen Zählerkasten installiert habe. Jetzt heißt es, der HAK, das schwarze Teil muss auch erneuert werden - und soll Wochen dauern. sprich, Wochen ohne Strom. Ich meine, das ist eigentlich Sache der Stadt und die muss im Rahmen der Grundversorgung darauf achten, dass man in drei, vier Tagen wieder Strom hat. Allerdings steht das Haus aktuell leer.

...zur Frage

Habe ich einen FI-Schalter?

N'abend. Ich wohne im 2009 sanierten Dachgeschoss eines Altbaus. Nun habe ich mal einen Blick in meinen Sicherrungskasten gewagt und fürchte keinen FI-Schalter zu haben.

Normalerweise sollte ein FI-Schalter doch einen Knopf zum Testen haben, oder ?

...zur Frage

Darf man am Zählerkasten selbst umklemmen?

Ich brauche ein Zimmer an einem anderen Zähler. Wie kann ich das am besten selbst umklemmen, dass dafür nicht extra mein Elektriker kommen muss? Darf man das überhaupt? Mein Elektriker hat zudem gerade abgesagt und da müsste ich mir für diese geringe Arbeit extra einen neuen Elektriker suchen obwohl die Hausanlage fertig gestellt ist.

Elektrowerkzeug ist bei mir vorhanden udn ich mache sonst alle Elektroinstallation selbst. Lediglich an den Zählerkasten habe ich mich noch nicht heran getraut. Kann mir jemand mit Tipps und Tricks zur Seite stehen?

...zur Frage

Woran erkenne ich einen FI-Schalter?

Ich habe gehört, dass mit einem FI-Schalter im Bad nichts mehr passieren kann, nicht einmal, wenn der Föhn in die Badewanne fällt und man drin liegt. Aber wie erkenne ich, ob ich im Bad einen FI-Schalter habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?