Neuer Wikipedia Eintrag wird in Google nicht angezeigt?

7 Antworten

Google crawlt neue Seiten regelmäßig, bis zu mehrmals täglich. Bis sie jedoch in der Suche indiziert werden, hängt von vielen Faktoren ab.

Zum Beispiel davon, ob die Seite vertrauenswürdig ist. Das ist bei Wikipedia natürlich gegeben. Aber auch die Frage nach der Relevanz und länge des Artikels stellt sich Google. Ist die gegeben?

Es kann also gerne mehrere Tage dauern. Eventuell sogar Wochen, bis die Seite relevant rankt.

Bei einem neu angelegten Artikel dauert es meiner Erfahrung nach zwischen 5 Minuten und einigen Tagen, bis er in Google erscheint. Das macht ein Google-Algorithmus selbständig und man kann es nicht beeinflussen.

Allerdings werden Artikel über Personen, die nicht die Relevanzkriterien erfüllen (oder solche, die so schlecht sind, dass neu schreiben einfacher ist als verbessern), meistens gelöscht, bevor Google überhaupt Notiz von ihnen nimmt. Um das zu überprüfen, suche den Titel des Artikels (vermutlich der Name deines Freundes) direkt in der Wikipedia. Wenn er gelöscht wurde, erscheint eine entsprechende Notiz.

Die Frage ist, ob dein Freund wirklich so berühmt/bekannt/relevant ist, dass ein Wikipedia-Artikel über ihn überhaupt Sinn macht.

Wikipedia wird streng moderiert, und neue Artikel werden bezüglich Sinn und Zweck intensiv diskutiert, was häufig auch zu Löschungen führt.

Was möchtest Du wissen?