Neuer Wellensittich hilfe

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist doch klar, dass der neue Welli ruhig ist. Für ihn ist alles neu, insbesondere die Umgebung. Er muss sich noch an alles gewöhnen.

Grundsätzlich wäre es besser, einen Neuzugang in einem separaten Käfig unterzubringen, der in der Nähe des Anderen steht, da sie sich so aus einer gewissen Distanz aneinander gewöhnen können und man auch die Übertragung von Krankheiten zu Beginn ausschließt.

Das Problem ist auch, dass ältere Wellis mit jungen, noch nicht geschlechtsreifen Wellis häufig nicht allzu viel anfangen können, da sie nicht abschätzen können, ob es sich um einen potentiellen Partner oder doch eher um einen Kumpel handelt.

Bei Hennen ist es zudem so, dass diese grundsätzlich dominanter oder gar aggressiver sind. Solange sie sich nicht beißen o.ä., also nicht ernsthaft verletzen, musst du keine Angst haben.

Ansonsten würde ich dir noch ans Herz legen, dich etwas mehr über Wellis zu informieren. Schau mal hier:

http://www.vwfd.de/2/2.php

Hi Vany,

du darfst den neuen nicht mit in den Käfig zu deinem anderen Wellensittich reinmachen, Das ist wie "Konkurrenz", weil da jemand 'fremdes' neues mit im Käfig auf einmal wohnt

Besorge dir spätestens morgen gleich einen zweiten grossen Käfig, wo der neue Wellensittich reinkann. Damit er sich erstmal etwas einleben kann, ansonsten sind das wie Konkurenten und es kann sein das dein Weiblicher Wellensittich auf ihn hackt und ihn beisst! :/ Die beiden müssen sich erstmal richtig kennenlernen im laufe der Tage und Wochen!

Am besten du redest auch nochmal mit dem Tierhändler oder legst dir auch ein Buch über Wellensittiche zu :)

danke für die antworten nach 5 tage hat er sich eigendlich gewöhnt isst normal trinkt und die verletzen sich auch nicht ich weiß leider nicht ob das normal nach 5 tage dran gewöhnen ich hatte seit längere zeit keine neuen wellis gekauft

d brauchen einfach zeit.

Was möchtest Du wissen?