Neuer Vertrag mit Rufnummermitnahme vor Vertragsende?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo BangerLK2,

hast du denn schon bei uns gekündigt? Beachte, dass die schriftliche Kündigung mindestens drei Monate zum Ende der Mindestvertragslaufzeit erfolgen muss.

Du hast zwei Möglichkeiten. Entweder portierst du deine Rufnummer zum Ende der Laufzeit. Dann wird an einem Tag beim alten Anbieter abgeschaltet und beim neuen Anbieter wird die Rufnummer dann freigeschaltet.

Eine vorzeitige Portierung ist auch möglich. Dabei bekommst du dann vom Portierungsdatum bis zum Ende der Laufzeit bei uns eine andere Mobilfunknummer. Beachte aber bitte, dass du dann die Restlaufzeit doppelt zahlst. Einmal an uns und einmal an deinen neuen Anbieter.

Darf ich fragen, warum du uns verlassen möchtest?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

BangerLK2 02.11.2015, 23:13

Hallo Telekom Hilft Team,

rechtzeitig gekündigt und eine Bestätigung habe ich bereits erhalten. 

Ich würde gerne bei euch bleiben, deswegen werde ich auch bei mobilcom-debitel das T-Mobile Netz wählen. Der Grund ist halt der Preis, sonst bin ich sehr zufrieden. Es steht aber noch nicht ganz fest, in 10 Tagen kann ich im Kundencenter die Vertrag verlängern Funktion nutzen. Wenn das Angebot da mir gefällt bleibe ich gerne bei euch.

Viele Grüße. 

0
Telekomhilft 03.11.2015, 11:58
@BangerLK2

Danke für deine Rückmeldung.

Wenn du bei der Vertragsverlängerung Hilfe benötigst, dann sag gerne Bescheid. Ich kümmere mich dann um alles.

Vielleicht findest du ja doch noch den passenden Tarif für dich.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

0

Hast du den T-Mobile-Vertrag auch 3 Monate vor Ablauf gekündigt? Falls nein, erübrigen sich Deine weiteren Fragen, falls ja, bekommst Du von Mobilcom-Debitel eine neue Sim-Karte, nachdem Du die Rufnummernportierung in Auftrag gegeben hast. Üblicherweise erfolgt die Schaltung präzise an letzten Tag der Vertragsbindung mit Deinem alten Anbieter. An dem Tag schiebst Du die neue Sim-Karte ins Handy, gibst die PUK ein und gut ist.


Sonst einfach bei Mobilcom-Debitel anrufen!

040/55 55 41000

Mo-So, 8-22 Uhr

P.S. Falls du ein Vertragshandy mit SIM-Lock hast, mache Dich frühzeitig mit den Entsperrmodalitäten vertraut.

https://www.t-mobile.de/sim-lock-entsperren/0,20638,23789-_,00.html

BangerLK2 01.11.2015, 15:24

Natürlich habe ich schon gekündigt und eine Bestätigung erhalten. :)

Hmm ob das Vertragshandy eine SIM Lock hatte, weiß ich nicht. Ist auch mittlerweile egal da es schon kaputt gegangen ist und ich ein neues ohne SIM Lock gekauft habe.:)

Danke :)

0

Du kreigst Eine neue sim und wenn du sie aktivierst hat sie die selbe Nummer und die andere wird inaktiv

Was möchtest Du wissen?