Neuer vertrag kann alten nicht mehr zahlen was pasiert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Setz Dich auf jeden Fall mit dem Anbieter in Verbindung und versuch, dass Du Ratenzahlung machen kannst. So kannst Du wenigstens noch etwas retten.

Habe einen neuen handyvertrag da der alte zu teuer war naja aufjeden fall kann ich denn alten jetzt nicht mehr zahlen

Das musst Du mir mal erklären: Wie soll denn die Summe aus Vertrag 1 und Vertrag 2 kleiner sein als die aus Vertrag 1 alleine?

hoffe wenigstens das ich denn neuen zahlen kann

Du kannst weder den einen noch den anderen zahlen.

was pasiert jetzz wenn ich denn alten vertrag nicht mehr zahle

Mahnung, Fristsetzung, dann Inkasso. Das Inkasso schickt Dir Briefe, macht das Ganze dreimal so teuer und erwirkt einen Mahn- und dann einen Vollstreckungsbescheid. Daraus folgt eine Pfändung. Damit wird es Dir unmöglich, in Zukunft irgendwelche kostenpflichtigen Verträge abzuschließen; man wird Dich nur gegen Vorkasse / Prepaid beliefern.

das heißt die schulden die ich hätte könnten mir nix anhaben

Du vergisst, dass der Gerichtsvollzieher aus einem Titel auch Sachen pfänden kann. Und das 30 Jahre lang.

ich habe ne tödiche kranheit ich klaube kaum das ich noch 30 jahre lebe

0
@planvonnix1996

Das ist traurig, aber das Leben ist immer tödlich. Und willst Du nun den ganzen vor Dir liegenden Rest - wie lange der auch immer sein mag - immer mit Gläubigern herumstreiten, die Dir böse Briefe und regelmäßig den GV senden? Keine Verträge abschließen können,? Kein Konto, keine Kreditkarte, keine Telefonverträge usw? Kontaktiere den ersten Anbieter, und bitte darum, gegen eine Schlusszahlung (ggfs. gegen Raten) aus dem Vertrag entlassen zu werden.

0

Das wird der Gerichtsvollzieher dann überprüfen ob er bei dir was pfänden kann!

Man wird den alten Vertrag über kurz oder lang kündigen,aber du darfst dann die Grundgebühr für die restliche Laufzeit noch bezahlen. Also einfach so raus, kommt man da auf keinen Fall.

Was möchtest Du wissen?