neuer vermieter will kaution haben und miete erhöhen. darf er doch nicht oder?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der neue Eigentümer ist an deinen bestehenden Mietvertrag gebunden. Meiner Meinung nach ist eine nachträgliche Kautionsforderung nicht rechtens. Eine Mieterhöhung kann er dagegen grundsätzlich schon verlangen. aber auch hier hat der Gesetzgeber Richtlinien erlassen. Schau mal in deinen Mietvertrag, ob es dort eine Vereinbarung gibt, wenn ja, hat er sich an diesen Rahmen zu halten. Das alles zu erläutern sprengt hier den Rahmen, aber du kannst dich durchgooglen: Stichworte Staffelmiete, ortsübliche Vergleichsmiete und Kappungsgrenze

wenn er einen neuen mietvertrag verlangt dann darf er das.

wenn er per gesetz die miete erhöhen darf dann darf er das. und wenn du dich weigerst dann darf er dich kündigen.

Was möchtest Du wissen?