Neuer vermieter, sanierte Wohnungen, Vertrauen oder nicht?

2 Antworten

Das Recht zur Mietminderung hast du von dir aus. Du als Mieter kannst dies geltend machen. Es ist nicht erforderlich, dass es der Vermieter genehmigt oder ähnliches. Es ist daher ausreichend, wenn in einem Protokoll geschrieben wird, dass die Wohnng gerade noch unbewohnbar ist. Dann kann es darüber keine Streitigkeiten geben.

Warum es sich negativ bei der Versicherung auswirken soll, habe ich keine Idee, das kann ich nicht nachvollziehen.

Jedoch empfehle ich dir, mit dem Vermieter einen verbindlichen Termin (schriftlich) zu vereinbaren, ab wann die Wohnung bezugsfertig sein soll. Es kann sonst sein, dass der Vermieter die Sanierung lange hinauszögert, weil er nicht voran kommt, und dann hast du auch nichts davon. Du brauchst auch irgend wie Planungssicherheit, musst ja dann auch deine bisherige Wohnung vermutlich kündigen etc.

Sollte der Vermieter dann zu dem vereinbarten Zeitpunkt die Wohnung nämlich nicht fertig haben, kannst du den Vertrag fristlos kündigen. Dafür gibt es ein Gesetz für den Fall, dass der Vermieter die Mietsache nicht rechtzeitig bereit stellt. Wenn alles schief laufen sollte, kannst du dir ale dann immer noch eine andere Wohnung suchen, ohne Nachteile zu haben.

Du willst also eine Wohnung mieten, die gerade Saniert wird? Dann kannst du die Wohnung mieten und Mietbeginn ist erst, wenn die Bauarbeiten beendet sind.

Oder wohnst du da schon?

Nein, noch wohne ich in der Alten Wohnung, aber mir geht es da drum, weil er hat im Mietvertrag angegeben, das ab dem 01.06.18 der Mietvertrag gülitig sei, ich aber die Miete erst dann bezahlen muss, wenn ich wirklich da einziehe. Nicht das der das gegen mich verwendet und wenn, ob ich seine Email benutzen kann, weil er hat mir das ja so als email geantwortet. Danke

0
@ChrisGro

Chris,

was hindert dich eigentlich daran, dem Vermieter die Änderung (sein Zugeständnis) vorsorglich schriftlich zu bestätigen?

1
@ChrisGro

Ohhhjee, das hätte ich nicht gemacht. Ich hätte den MV erst unterschrieben, wenn die Wohnung bezugsfertig ist.

0

ich habe Die Zustimmung vom Sozialamt schon . Bekomme heute?

  • Muss Ich den Mietvertrag erst unterschreiben und der vermieter und dann zum Sozialamt
...zur Frage

Mietvertrag unter Vorbehalt unterschreiben?

Ich habe Anfang Januar meine praktische Prüfung von meiner Ausbildung aus und da ich zum 01.02 umziehen würde, müsste der Mietvertrag ja schon eher unterschrieben werden, damit ich im Januar auch noch renovieren kann, heißt, ich würde mich im November/Dezember nach Wohnungen umschauen, jetzt zu meiner Frage: Kann man einen Mietvertrag unter Vorbehalt unterschreiben? Es kann ja immer sein, dass man die Prüfung nicht schafft.

...zur Frage

Widerruf des Mietvertrags?

Nach Wohnungsbesichtigung hat der Markler und ich einen Mietvertrag unterschrieben am 26.04.2018. Der Markler hat den Mietvertrag dem Vermieter zukommen lassen damit er unterschreibt. Den Mietvertrag habe ich aus gesundheitlichen Gründen widerrufen am 02.05.2018. Der Markler sagte, dass ich den Mietvertrag kündigen kann weil der Vermieter unterschrieben hat am 27.04.2018 und ich den unterschriebenen Mietvertrag vom Vermieter am 03.05.2018 erhalte.

Ist mein Widerruf gültig weil ich keinen vom Vermieter unterschriebenen Mietvertrag erhalten habe und innerhalb von 14 Tagen widerrufen habe?

Wenn der Mietvertrag vom Vermieter unterschrieben wurde und ich ihn nach meinem Widerruf erhalte, bin ich dann an den Mietvertrag gebunden?

...zur Frage

Muss der Vermieter zwingend den Mietzuschussantrag ausfüllen und unterschreiben?

Ich habe einen Mietvertrag schriftlich abgeschlossen mit Unterschriften usw. Muss der Antrag nun ausgefüllt werden trotzdem vom Vermieter?

...zur Frage

Kann ich einen bereits gescannten und ausgedruckten Mietvertrag einfach nochmal unterschreiben lassen?

Es geht mir darum, einen Mietvertrag mit originaler Unterschrift vorweisen zu können. Bei Vertragsabschluss hat der Vermieter den Vertrag mitgenommen und zu Hause gescannt und mir geschickt. Kann ich diesen Vertrag einfach ausdrucken und nochmal von ihm unterschreiben lassen?

...zur Frage

Name in Mietvertrag falsch geschrieben?

Hallo Leute! Soeben habe ich von dem Vermieter einen Mietvertrag per E-Mail zugeschickt bekommen, den ich noch ausdrucken und unterschreiben soll. Der Vermieter hat jedoch meinen Vornamen falsch geschrieben (Sahra anstatt Sarah) und in meinem Nachnamen fehlt auch ein Buchstabe, was aber an der Aussprache nichts ändert. Muss ich dem Vermieter jetzt schreiben dass er mir einen Mietvertrag mit korrektem Namen schicken soll oder geht das auch so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?