Neuer Tab Seite lässt sich nicht ändern (Firefox)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein Browser Hijacker der modifiziert die Browser-Einstellungen eines PCs. Er kann die Startseite verändern, Suchanfragen auf unerwünschte Webseiten umlenken, unerwünschte Bookmarks hinzufügen (oft auf pornographischen Webseiten) und ungewollte Popup-Fenster schaffen. Den hast du dir durch Unaufmersamkeit mit installiert. Wenn man Programme benutzerdefiniert installiert, kann man solche unnötigen Beigaben (Suchmaschinen, Toolbars oder ähnliches) abwählen. Lass mal AdwCleaner drüber laufen. Danach alle Funde löschen nicht vergessen.

Bei Firefox ggf.ändern: Adresszeile: about:config -> die Abfrage Hier endet möglicherweise die Gewährleistung - Ich werde vorsichtig sein, versprochen bestätigen, nacheinander in der Zeile Suchen folgende Einstellungen suchen: browser.newtab.url, keyword.URL und browser.search.defaultenginename, Doppelklick auf den Treffer in der Liste, um den Wert zu bearbeiten, umzuschalten oder per Rechtsklick zurückzusetzen.

Ich sage nur:** "about:config"** !!!

0

Geh in Firefox in die Einstellungen und dort auf Allgemein, dort findet das Feld Startseite, wo du die Startseite festlegen kannst, sollte es nach dem festlegen der Startseite immer noch der Fall sein, dass eine andere Seite erscheint hast du eine Toolbar oder ähnliches was die Startseite ändert diese deinstallieren.

Danke erst einmal, wenn das nicht klappt melde ich mich noch mal, 0k?

0
@delikt

Nur zu, muss jetzt weg, bin erst heute Nachmittag/Abend online.

0

Falls das ändern in der Config und auch in den Firefox Einstellungen wirkungslos bleibt, dann installiere Firefox nochmal neu, geht schnell und Lesezeichen kann man bestimmt seperat speichern, die paar Addons bekommt man schnell wieder rauf.

Bring nichts wenn die Toolbar im System sitzt und mehre Browser ändert. Generell legt man ein neues Profil an dies kann man manuell machen oder über zurücksetzen.

0

Was möchtest Du wissen?