Neuer Ram , kein Bild, Kein Piepton, bootet einfach nicht

2 Antworten

Ich vermute mal, die neuen Speicher schaffen das angegebene Timing nicht oder es steht schon Schrott im Eprom der RAMs.

Oder Dein Mainboard interpretiert die Werte falsch.

Dann sorgen die aus dem alten Ram ausgelesenen Werte dafür, daß das Board ein passendes Timing wählt.

Was passiert, wenn Du das Board nur mit 2 der neuen Riegel betreibst? Ev. ziehen die neuen auch einfach zu viel Strom.

Ram ist immer Lotterie, ich würde es zurückschicken und ein neue Los ziehen ...

Gruß Thomas

Werde die neuen nun wieder zurückschicken und mir andere holen. Nein sie verbrauchen kaum Strom 1,35 Volt. Habe auch schon probiert eine Graka rauszunehmen. Fehler bleibt bestehen. Habe verschiedenste Timings verwendet , kein Unterschied, Läuft nur mit dem Alten RAM zusammen.

Egal ob ich von dem neuen RAM nur einen Laufen lasse Oder 2 zusammen. Egal ob Single oder Dual Channel Keine Veränderung. ... Quad Channel ebenso.

0

Hast du schon die Timings eingestellt? Also "manuell"?

OK, sorry, versuch mal folgendes:

resete dein BIOS nochmal (Jumper oder wie auch immer das bei deinem Mainboard funzt), dann lass deinen PC ne Weile ohne Strom stehen ( Stecker raus, fern von allen Stromquellen,... ). Später machst du es wieder an, mit dem neuen RAM.

0

Oder es liegt 2tens vor:

vielleicht ist n Stecker von der Graka locker oder so :P check alles nach.

0
@RedKungFuMastr

Ich habe das BIOS vorhin komplett resettet (3h ohne Batterie/netzstecker etc.) Jedoch kein Unterschied.

Die Timings welche auf dem RAMs stehen (9,9,9,24) habe ich auch eingetragen als ich den Alten noch mit drin hatte, Jedoch keine Veränderung mit allen 4 neuen Rams.

Habe auch schon versucht mit nur einer Graka Zum Laufen zu bringen. Aber auch das hilft nichts. Stecker sitzen alle korrekt.

Sehr suspektes Problem.

0

Was möchtest Du wissen?