Neuer PC,Dateien sichern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wahrscheinlich (zu 99,5%) nicht.

Was geht ist, dass du dir einen neuen Rechner kaufst, dort dann dein Betriebssystem installierst und dir die Festplatte vom alten PC dazu hängst. Dann hast du alle deinen Daten da. Programme müssen aber neu installiert werden.

Wenn du dir die Daten von der alten HDD/SSD sicherst, dann kannst du auch die alte HDD/SSD verwenden und muss keine neuen kaufen. Aber da wirst du eben zu 99,5% Windows neu installieren müssen und erst hinterher dann die gesicherten daten zurückspielen.

Festplatten mit installiertem Betriebssystem in einen neuen PC einbauen funktioniert nur dann völlig problemlos, wenn die Hardware die gleiche ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMezz
19.08.2016, 13:14

Also wenn ich das mache, was du als erstes geschrieben hast, müssen auch alle Spiele usw neu installiert werden? Weil die sind ja auf der HDD.

0

Ja geht ohne Probleme.

einziges "Problem" was auftauchen könnte, ist dass du die alten Treiber deinstallieren musst und dann halt die Neuen laden. 

Außerdem könnte es passieren, dass die Boot-Reihenfolge voreingestellt und falsch ist. Das führt dazu, dass dein PC falsch oder garnicht bootet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte ohne Probleme gehen solange du alle Laufwerke übernimmst. 

BTW: Die Fragestellung ist ein wenig irreführend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei neuer Hardware solltest Du das Betriebssystem neu aufsetzen, alles andere ist Pfusch und führt nur zu Problemen.

Wichtige Daten vorher sichern.

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?