Neuer PC zusammengestellt so empfehlenswert (siehe link)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin Noidea,

ich würde ein paar Teile "verbessern" :

- CPU kauft man IMMER boxed, auch wenn da ein anderer Kühler draufkommt. Bei Tray hast Du nicht die volle Garantie, und es kann ein gebrauchter Rückläufer sein.

- Beste GTX1070 : [url=https://geizhals.de/1456755]Zotac GeForce GTX 1070 AMP! Extreme[/url]

Weil, saustarker Kühler, 1 von 2 Karten, die 2 x 8-Pin Stromversorgung hat, und nach Registrierung gibt´s 5 Jahre Garantie drauf, das bietet keine anderer Hersteller.

Obwohl Du keine K-CPU nimmst, hätte ich genau das hleiche Mainboard empfohlen. Und weil es ein Z170 Brett ist, gehört da dieser RAM drauf : [url=https://geizhals.de/1305608]Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3000[/url]

Der BeQuiet Kühler ist sehr gut, aber völlig oversized für den i5-6500.

Völlig reichen würde, wäre auch lautlos, der Ben Nevis. Wenn Du etwas übertreiben willst, nimmst Du den Brocken 2 oder den noch stärkeren Fuma

1 [url=https://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]
1 [url=https://geizhals.de/912549]EKL Alpenföhn Brocken 2[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1339886]Scythe Fuma[/url]

Und nimm auf keinen Fall die scheissteure Win10 Version, nimm die hier :

http://www.mmoga.de/Software/Windows/Microsoft-Windows-10-Professional-OEM.html

Der Shop ist absolut seriös.

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swaguser1234
17.07.2016, 15:33

Wieso sollte man RAM mit 3000 MHz brauchen? 2133Mhz reichen genauso aus und Kosten weniger. Und wenn der Bequiet schon oversized ist, wieso sollte man dann lieber einen noch besseren Brocken 2 einbauen?

2

Ja das läuft alles ich musste nur grinsen als ich die GTX 1070 und den 'schwachen' Prozessor gesehen habe. Ich empfehle dir nehm ne GTX 980 oder ne 980 TI wo du eben 50€ gegenüber der 1070 sparst dann einen Scythe Katana Kühler und nicht von Be Quiet der ist zu teuer dafür dass du schon ein gekämmtes Gehäuse hast.
Dann würde ich den i5 6600 K nehmen und den auf 4.3-4.5 GHz übertakten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JimiGatton
17.07.2016, 15:33

Der "schwache" Prozessor reicht völlig, der kann auch eine Titan P problemlos befeuern.

Und OC bringt beim zocken so gut wie Null, weil bei den meisten die Graka limitiert, nicht die CPU.

Natürlich könnte man auch den 6600K nehmen, dann aber auch ein etwas besseres Board.

Der Katana ist Kernschrott, mit seinem lauten 92mm Quirl, der Ben Nevis wischt mit dem den Boden ;-)

Jetzt noch eine GTX980/Ti zu empfehlen ist auch eher suboptimal.

1

So hätte ich mir das Teil bestellt:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/753ed9221e477f2b2ef75104094f6519e8d992a39352b64b243

 Für Skyrim auf Full HD und Ultra reicht auch eine GTX 970. Insgesamt brauchst du eine 1070 nur für Spiele in 1440p auf Ultra.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JimiGatton
17.07.2016, 16:38

Jetzt noch eine GTX970 zu kaufen wäre wirklich verbranntes Geld.

Wenn man etwas sparen will, nimmt man eine von den neuen RX480 oder eine GTX1060.

0

ob das Gehäuse passt weiß Ich nicht, alles andere passt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noidea333
17.07.2016, 19:53

Wenn ich deinen link anklicke, sehe ich meine Komponenten? Warum?

0
Kommentar von Tarikinan
17.07.2016, 19:55

du musst da auf Warenkorb überschreiben Drücken

1
Kommentar von Tarikinan
17.07.2016, 19:57

ist doch gleich oder?

0
Kommentar von Tarikinan
18.07.2016, 06:49

wieso Z170? der Prozessor ist nicht übertaktbar!

0

Was möchtest Du wissen?