Neuer PC oder nur eine neue Grafikkarte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine neue Grafikkarte reicht völlig. Evtl brauchst du aber auch ein neues Netzteil dazu. Außerdem musst du schauen, ob die neue Grafikkarte auch von der Länge her ins Gehäuse passt.

Empfehlenswert wär die R9 390 von Sapphire, dazu das Super Flower Golden Green HX 550W:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/3acabb221b710a59d23b75df7db8972c19ca2c896f9780256a1

Ich würde erstmal nur die Graka upgraden und irgendwann, wenn ich dann noch das Geld für eine CPU über hätte wäre CPU+Mainboard dran.

Karte reicht, r9 390 wäre eine Empfehlung

Kommentar von Bing67
30.03.2016, 02:40

Ok gibt es einen großen unterschied zwischen der R9 390 und der R9 390X

0
Kommentar von groygroy
30.03.2016, 02:41

Nicht merkbar, die von sapphire hat auch gutes übertaktungspotenzial so das sie sehr nah an die 390x rankommt

0

Ich persönlich finde upgraden immer ganz schön dreckig, weil mir schon öfters passiert ist dass dann irgendein Teil nicht passt. Also würde ich mir einen neuen PC holen. (kleiner Tipp. wenn man ihn selber zusammenbaut spart man meistens 100 bis 200 euro)

CPU etwas schwach, trotzdem reicht eine Karte. 380 OC würde ich empfehlen. Ist zur jetzigen auch ein recht großer Unterschied und der Preis noch niedrig.

Kommentar von Bing67
30.03.2016, 03:10

könntest du mir vlt auch eine neue CPU empfehlen?

0
Kommentar von 5Bugs95
30.03.2016, 14:07

I5-6600k. Aber dann wäre auch ein neues Board und DDR4-RAM fällig.

0

Ich würde dir empfehlen allerdings noch zu warten NVIDIA bringt dieses Jahr fette neue Grakas raus :) = Neue ains besser bzw alte günstiger.. Wenn AMD aber reichst kannste natürlich auch so eine nehmen :D

Was möchtest Du wissen?