Neuer PC High-End Games Laggen mit guter GPU?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"RAM: 5GB RAM DDR2 (Möchte mir lieber 8GB RAM DDR3 holen weiss aber nicht ob es die Performance bessert)"

Für DDR3-Ram bräuchtest du schon ein neues Mainboard mit DDR3-Sockeln. . Und ja, nen Performanceschub gibt es da schon. 

Und ne bessere CPU zahlt sich für den PC nicht mehr aus. Da solltest du besser sparen und dir nen aktuellen i5 mit passenden Mainboard und 8 GB DDR-3 Ram kaufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ps3Zocker101
23.08.2015, 17:09

CPU: Intel Core i5-4430 Box, LGA1150

MB: ASRock B85M Pro3, Sockel 1150, mATX

RAM: 8GB Corsair Vengeance PC3-12800U CL10-10-10-27 DDR3

Das alles zusammen sind 300€ bei Hardwareversand.de

Sollte sich aber lohnen oder?

0

Das einzige was an dem PC Ultra ist, ist die Graka. Der Rest ist Stein Alt. DDR 2 RAM jetzt noch nutzen XD Fail. Ich würd ein Upgrade auf einem i5 4690K mit 8 GB DDR 3 machen.
Natürlich auch noch das richtige Mainboard.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ps3Zocker101
23.08.2015, 12:48

Eine neue CPU reicht doch um flüssig zu zocken xD DDR3 steigert die Performance beim spielen auch oder? Aber neues Motherboard darauf hab ich kein bock ist mir zu viel Arbeit aber wenn es das Wert ist. Also neue CPU und dann reicht es aus zum zocken oder direkt gleich noch neues MB und neuen RAM ? Glaube ist nicht nötig 

0
Kommentar von B4SH4
24.08.2015, 21:29

Neue CPU= Neues MB = Neuen RAM

0

Also wenn ich so einen PC hätte, hätte ich zwei Möglichkeiten:

- Ich würde den kompletten PC bis auf die Grafikkarte verkaufen und mir von dem Geld einen günstigen Fertig-PC kaufen und ihn dann nach und nach aufrüsten, bis er gut genug für GTA 5 ist. Der Grund: die gesamte Hardware ist, bis auf die Graka, komplett veraltet. Das Hardwarewissen zum richtigen Aufrüsten eigne ich mir durch Fachzeitschriften und/oder YouTube und/oder Tutorialbeiträge von anderen Usern an.

oder

- Ich habe genug Geld & KnowHow und rüste komplett auf. Dabei wird ein Asus Mainboard mit dem Sockel 1155 gekauft, dazu ein i5 und DDR3 Module von Corsair. Hinzu kommt noch ein anständiges Netzteil von bequiet und eine ordentliche SSD von Crucial. Als OS dient Windows 7. Schon habe ich einen ordentlichen PC mit viel Leistung, auf dem nextGen-Spiele problemlos und ohne einen einzigen Lag laufen.

Da du allerdings geschrieben hast

Sorry hab nicht viel Ahnung von den ganzen Kram will einfach nur zocken und das wars. :D

würde ich Möglichkeit 1 nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ps3Zocker101
23.08.2015, 17:17

Wozu Sockel 1155? Wird mir schon zu teuer das alles.
Hab schon Ahnung von PCs aber nicht vom PC Tuning, Teile usw. 

0

Das wird an der Uralten CPU liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ps3Zocker101
23.08.2015, 12:26

Könntest du mir eine gute CPU empfehlen zum Zocken für günstigen Preis so zwischen 50 - 150 € ?? Bitte :)

0

** Korregierung : Meinte nicht das die Festplatte getauscht wird sondern ich hole mir eine 1TB Festplatte die ich dann auch nutzen werde zusammen mit der 250GB Festplatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?