Neuer PC, aber selbe Festplatte. Betriebssystem?

5 Antworten

Womöglich sollte das klappen, es kann aber auch vorkommen das es ausgrund von Treiber Problemen noch Probleme gibt beim Start.

Sollte es klappen dann auf jeden Fall alle Treiber noch nach Installieren.

Dazu wird Windows nicht mehr aktiviert sein da die Lizenz am Mainboard gebundene ist.

Je nach Betriebssystem kannst du diesen aber mitnehmen. Bei Windows 10 musst du den Key an ein Microsoft Konto binden und bei anderen Versionen die telefonische Aktivierung machen.

Das geht problemlos und ohne etwas nachzuinstallieren. Das habe ich erfolgreich durchgeführt mit Mint und Ubuntu (beides ist kostenfrei und besser ausgestattet als kommerzielle Betriebssysteme).

Wenn Windows 8/10: Windows erstellt selbstständig Profile für jeden Rechner auf dem es startet.

Allerdings muss es neu aktiviert werden.

Was möchtest Du wissen?