Neuer PC aber alte Festplatte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Theoretisch könntest du die alte Platte in den neuen PC einbauen und dann die Daten überspielen - aber dazu müsstest du den neuen PC aufschrauben, was bei einem Laptop keine gute Idee wäre.

Ich würde dir empfehlen eine Dockingstation für Festplatten zu kaufen die sowohl 2,5" als auch 3,5" HDDs aufnehmen kann.

So eine z.B.

https://www.amazon.de/Inateck-Festplatten-Dockingstation-inklusive-Netzteil-Notebook/dp/B00GIDSYYW/ref=sr\_1\_3?ie=UTF8&qid=1478045266&sr=8-3&keywords=Hdd+dockingstation

Das funktioniert allerdings nur bei SATA-Platten für IDE-HDDs bräuchtest Du einen IDE zu USB-Adapter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach einbauen und die 2 kabel anschliessen. pc starten - computer - und da steht deine festplatte schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja erkennt er die dann direkt?
Da ja auf dieser Festplatte ein anderes Betriebssystem drauf ist und komplett andere Treiber?
Oder macht das überhaupt nichts?
LG 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als 2. Platte verwenden (Stecker sind meist genügend im PC) oder nur die Daten kopieren und wieder ausbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?