Neuer Nachbar benutzt meine Garagenmauer als seine und baute noch darauf auf. Meine Garage ist komplett auf meinem Grundstück. Wer kennt guten Anwalt in Essen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die untere Bauaufsichtsbehörde ist nicht dazu da private Streitigkeiten unter Nachbarn zu klären.

Ich rate davon ab, es weiter bei der Bauaufsichtsbehörde zu versuchen. Aus der Beschreibung kann ich nicht genau entnehmen, was dein Nachbar gebaut hat, aber je nach dem was er gemacht hat, kann es noch negativ auf dich zurückfallen, wenn du die Behörde zu sehr nervst und sie sich dein Grundstück angucken. Angenommen bei deiner Garage handelt es sich um eine privilegierte Grenzgarage, die ohne Abstandflächen zulässig ist. Vorraussetzung dafür ist u.a., dass sie nicht höher als 3 m ist. Jetzt erhöht dein Nachbar deine Garage, sodass sie höher als 3 m ist. Damit löst sie Abstandflächen aus und ist insgesamt nicht mehr an der Grundstücksgrenze zulässig. Die Abstandflächen könnten mit Baulast auf dem Grundstück des Nachbarn gesichert werden. Stimmt dieser einer Baulast jedoch nicht zu, wird die Bauaufsichtsbehörde dich auffordern die Garage abzureißen. Als Austauschmittel kannst du anbieten die Garage wieder auf 3 m Höhe zurückzubauen, was die Behörde akzeptieren wird.

Im Ordnungsrecht kommt es nicht auf Verschulden an, sondern darauf, die Gefahr am effektivsten zu beseitigen. (rechtswidriger Zustand = Gefahr) Es ist deine Garage auf deinem Grundstück. Es ist nicht abwegig, dass du die geeignetste Person wärst, um die Gefahr zu beseitigen. Die Tatsache, dass dein Nachbar an deiner Garage rumbaut ist nicht das Problem der Behörde, sondern dein Problem mit dem Nachbarn.

Dusolltest zivilrechtlich gegen den nachbarn vornehmen. Einen Anwalt in Essen kann ich nicht empfehlen. Du solltest jedoch einen Anwalt nehmen der gut im Zivilrecht. Anwälte spezialisieren sich auf ein Fachgebiet. Nur weil sie gut in einem Fachgebiet sind, heißt es noch lange nicht, dass sie auch ein anderes beherrschen.

lolaba 28.07.2016, 18:01

Ergänzend zu meiner Anfrage: Nachbar hat Garage ohne Baugenehmigung gebaut.Daher denke ich Bauamt ist Ansprechpartner.Bauamt hat Abriss angedroht, aber im Endeffekt erfolgt nichts. läuft 3 Jahre.

0

Heinemann und Partner aus Essen. Nicht direkt mit Bauwesen, aber auf einem anderen Gebiet zu tun gehabt. Sehr zu empfehlen.

Hallo lolaba,

es ist wohl ein privatrechtlicher Streitfall.

Daher hält das Bauamt sich heraus. Sie sind nur für die öffentlichen Belange zuständig.

Viel Glück

Was möchtest Du wissen?