Neuer Lüfter, alte Wärmeleitpaste ab?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du nur den Lüfter wechselst brauchst du das nicht machen.

Ich gehe mal davon aus du meintest den Kühler und ja da sollte mal neue Paste drauf machen die ist aber meistens auch beim Kühler mit dabei.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xGeTReKtx
09.02.2017, 09:10

Achso die Reste von der CPU einfach mit einem Taschentuch entfernen wenn du was da hast kannst du auch isoporpanol nutzen. Wenn dann alles ab ist einfach einem kleinen Klecks auf die Mitte der CPU geben und den Kühler montieren. Die Paste verteilt sich dann automatisch durch den Anpressdruck.

0
Kommentar von Ludi02
09.02.2017, 13:35

Danke

0

Es ist sehr zu empfehlen sie zu entfernen. Dazu reicht Abreiben mit Küchenkrepp, einfach mehrmals wiederholen. Kleinere Reste sind unbedenklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sofern du den Kühler meinst, ist besser. Sonst würde die WLP nicht mehr effizienz kühlen, da der Kühler nicht mehr mit der CPU verbunden ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest du am besten, Ja

Einfach mit einem Taschentuch die restlichen Pastenreste entfernen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?