neuer leistungsstarker Laptop unter 450€

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Halte dich bei den Marken an Fujitsu, Samsung, Lenovo oder Asus. Damit kannst du nichts falsch machen.

Abstand halten würde ich von Acer, Sony, Toshiba, Packard Bell und besonders vor HP.

Wenn du genauer sagt, was du mit dem Gerät machen willst und wie groß es sein soll, kann ich dir auch eines konkret empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dressimo
27.06.2013, 11:04

Ich möchte mit meinem neuen Laptop lediglich mein iTunes installieren, Musik hören, gelegentlich Filme streamen oder über DVD anschauen und sehr viel surfen.

Vielen Dank :))

0

Das Wort "Leistungsstark" und "unter 450€" passt nicht zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?