Neuer Laptop ohne BS?

7 Antworten

warum nicht gleich ein Linux-Betriebssystem für 0,0 € ?

angelina22 deutet auf jung aber nicht zu jung hin. Braucht man da noch viele Spiele, die unter Linux nicht laufen, weil nur für Windows vorgesehen?

Alles andere ist gleich dabei, angefangen bei einem Internet-Browser, einem Office-Programm, Bildbetrachter, PDF-Reader ....

Ich lebe schon seit 15 Jahren ohne Windows.

Hallo,

diese Frage wurde hier schon sehr, sehr oft gestellt und ebenso oft beantwortet, bitte einfach mal die Suche benutzten.

Du kannst dir ein Windows ISO von Microsoft herunterladen und entweder auf einen USB Stick 'brennen' (dafür muss man ihn bootfähig machen) oder falls du noch einen alten Rechner mit DVD Brenner findest, kannst du das ISO auch einfach auf die DVD brennen (vorausgesetzt der Laptop hat ein optisches Laufwerk).

Im BIOS deines Laptops (zu erreichen beim Booten durch drücken einer der 'F*'-Tasten oder 'del' bzw. 'entf') als 1st boot device das entsprechende Medium (also DVD, falls dein Laptop eins hat oder sonst USB) auswählen, starten ins Setup, Windows installieren und anschließend bei einem Onlínehändler (z.B. eBay) eine Lizenz kaufen (die gibt's schon für unter 5€), du musst darauf achten, dass du den korrekten Key für deine heruntergeladen Version kaufst (du kannst keine Windows 10 Home Lizenz für eine Windows 10 Pro ISO nehmen, also vielleicht vorher die Lizenz kaufen).

Was möchtest Du wissen?