Neuer Laptop aber welcher? Ssd, i5, 15 zoll?

3 Antworten

Moin Layla1235,

in der Preisklasse ist auf jeden Fall etwas machbar. Da Du jetzt keine Spiele oder irgendwelche anderen speziellen Anwendungen genannt hast, gehe ich mal davon aus, dass der Laptop nur für den Office-Betrieb bzw. dem Surfen im Internet und ähnlichen Tätigkeiten verwendet werden soll.

In diesem Fall würde schon ein Intel Core i3 ausreichen. Eine SSD ist auch eine gute Wahl. In deiner Preisklasse sollten da mindestens 256GB drin sein.

Das Gerät, welches Dir greenstar19 empfohlen hat, würde ich Dir unter 400 € ebenfalls empfehlen: https://www.mindfactory.de/product_info.php/Notebook-15-6Zoll--39-62cm--HP-250-G5-i3-5005U-8-256SSD-FHD-matt-NoOS_1173725.html

Für rund 50 € mehr gäbe es noch dieses Gerät von Lenovo: https://www.cyberport.de/form/?DEEP=1CA0-00S

Ich persönlich ziehe Lenovo auch als Hersteller vor. Hier wäre bereits ein Betriebssystem vorhanden, was beim ersten Gerät nicht der Fall ist. Des Weiteren ist hier auch nochmal ein etwas leistungsfähigerer Prozessor verbaut. Hier ist allerdings keine Full-HD Auflösung vorhanden. Würde mich jetzt nicht stören, aber sieht jeder anders.

Ansonsten gäbe es für 10 € mehr noch ein weiteres Gerät von HP und zwar dieses hier: https://www.hwh.de/notebook/notebooks-allround/9371/hp-250-g5

Hier ist die gleiche Hardware wie im ersten Gerät verbaut, aber zusätzlich ist noch ein Betriebssystem vorhanden.

Ich persönlich würde mir ein Gerät ohne Betriebssystem kaufen. Eine Lizenz für Windows 10 bekommst Du für gerade mal 11,99 €: https://www.mmoga.net/Software/Windows/Windows-10-Home-OEM.html

Gruß
Lukas

Würde dir diesen empfehlen:

https://www.computeruniverse.net/products/90675534/hp-250-sp-x0q00es.asp

Hat ein ganz gutes Preis-/Leistungsverhätlnis. I3, 256GB SSD, knapp 2KG, 8GB Arbeitsspeicher für unter 400€. Hat außerdem noch ein Mattes Full-HD Display. Falls du Windows möchtest müsstest du dir dies noch dazu kaufen, gibt es im Internet für unter 20€ zu kaufen.

Oder du kaufst ihn hier wo Windows bereits mit dabei ist, aber ist auch teurer.

https://www.conrad.de/de/hp-250-g5-396-cm-156-zoll-notebook-intel-core-i3-8-gb-256-gb-ssd-intel-hd-graphics-5500-windows-10-home-schwarz-1558109.html?hk=WW1&insert=U0

Windows 10 Key: https://www.mmoga.de/Software/Windows/Microsoft-Windows-10-Professional-OEM.html

Schöne Grüße

Guter Laptop und 450€... das funktioniert nicht. Zumindest bei dem nicht, was ich unter "gut" verstehe.

Was verstehst Du denn unter "gut"?

0
@xLukas123

Neben den offensichtlichen Specs besonders allgemeine Verarbeitungsqualität, sowie die Qualität des Bildschirms, Touchpads etc. 

Ich habe mir vor dem Kauf meines Laptops monatelang Testberichte durchgelesen, sehr viele Modelle haben mehr oder weniger große Schwachstellen. Ich habe für meinen Laptop 300, 400€ mehr bezahlt als für ein billigeres Modell mit der gleichen CPU, GPU, aber trotzdem war jeder Cent gut angelegt.

Wenn ich mir den Preis und die Komponenten der von dir empfohlenen Geräte anschaue, bin ich mir auch sicher, dass man an anderer Stelle Kompromisse eingehen muss.

Die Frage ist nur ob man solche Kompromisse gerne eingeht, aber viele Leute scheint so etwas wohl nicht zu stören. Von daher habe ich an deinen Empfehlungen auch nichts auszusetzen!

1

Was möchtest Du wissen?