Neuer Kabel Receiver sowie neue Antennenkabel und trotzdem schlechter bis gar kein Empfang. Was kann man tun?

2 Antworten

Das Antennensignal ist zu schwach,oder sogar ausgefallen,wenn der Anschluss über die Nebenkosten läuft dann wende Dich an den Vermieter,ansonsten an den Kabelnetzbetreiber.

Beim Kabelbetreiber anrufen und den Anschluss überprüfen lassen.

Fernsehempfang ohne Receiver von Kabel Deutschland?

Hallo,

Ich warte noch auf meinen Receiver von Kabel Deutschland. Kann ich mit einem normalen Antennenkabel. Empfange ich damit jetzt trotzdem schon TV? Hier liegt nur Kabel D. an. Passt das normale Antennenkabel trotzdem in die Dose? Und was kostet so ein Antennenkabel?

Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Koaxialkabel für dvbt2 HD nicht geeignet?

Hi, ich brauche Eure Hilfe. Ich sehe ganz selten fern, aber irgendwann im April habe ich festgestellt, dass unser Fernseher nicht mehr Programme empfangen kann. Bis jetzt habe ich ein ganz normales 3c2v-koaxialkabel 75 ohm genutzt, jetzt funktioniert es aber nicht mehr. Reicht es dann aus, dass ich ein neues Kabel kaufe?

...zur Frage

ARD HD & ZDF HD, DMAX kein Signal, alle anderen im Haus empfangen die Programme?

Habe mir einen neuen Receiver geholt, da der alte den Geist aufgegeben hat.
Neuer Receiver:
Opticum HD AX 300 HDTV-Satellitenreceiver (Full HD 1080p, HDMI, USB, S/PDIF Coaxial, Scart) - Schwarz

Receiver dran, empfange eig alles möglichen Sender, bis auf ARD HD, ZDF HD und DMAX, dort zeigt der Reveicer "Schwaches Signal" an REveiver ist mit HDMI Kabel am Tv angeschlossen

Sendersuchlauf hat auch nicht geholfen. Alle anderen Receiver im Haus empfangen die Programme...

Wieso habe ich dort ein schwaches Signal, bzw wie kann ich den Fehler beheben ? Kann durch W-Lan und Schnurlostelefone das Signal beeinträchtigt werden ?

...zur Frage

Kann ich einen SAT-Receiver über Antennenanschluss mit dem TV verbinden?

Hallo liebe GFler,
ich habe einen Fernseher (schon etwas betagt, funktioniert aber noch einwandfrei) der ausschließlich über einen Eingang für eine Antennenkabel verfügt. Nun möchte ich daran gerne einen digitalen Satelliten-Receiver anschließen, weshalb ich am WE mal in einen Elektromarkt nach entsprechenden Kabeln geschaut habe. Dort gab es auch ein Kabel, das am einen Ende ein typisches Satelliten-Kabel (Koaxialkabel?) am anderen Ende hingegen Antennenkabel war.
Meine Frage ist jetzt, ob ich dieses Kabel mit der SAT-Seite am "RF Out"-Anschluss des Receivers, die andere Seite an der Antennenbuchse des Fernsehers anschließen kann und das ganze dann funktionieren wird. Oder ist die "RF Out" Buchse des Receivers für ganz was anderes gedacht??
Danke für Eure HIlfe,
Chris

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?