Neuer Junge in der Klasse starrt mich an.. Wieso?

12 Antworten

Hallo! Es gibt viele Möglichkeiten - einige:

  • Er ist von Dir fasziniert
  • Du hast das gleiche Kleid an wie seine Mutter.
  • Er starrt auf einen Punkt hinter Dir
  • Du siehst so aus wie seine Ex

Alles Gute.

Frag ihn das nächste mal. Es kann verschiedene Gründe geben und wir wissen nicht, was in seiner Denkmurmel vor sich geht.

Ich habe aber noch nie mit ihm gesprochen und ich bin eher schüchtern zu fragem.

0

Weil er seine Beute beobachtet bevor er angreift.

Wieso ist er so ignorant, wenn ich in seiner Nähe bin?

Sobald ich an einem Tisch sitze, an dem ein bestimmer Junge sitzt, starrt er nur noch auf sein Handy und beachtet mich überhaupt nicht. Einmal saß ich genau neben ihm und da hat er das Selbe getan. Wenn ich weiter weg sitze, bemerkt er mich auf einmal. Ich möchte einfach nur, dass die Stimmung zwischen uns nicht so angespannt ist. Wie stelle ich das an?

...zur Frage

Ich verstehe es immer noch nicht?

Hallo, mir ist vor etwa 3 Jahren etwas passiert, was mich sehr verletzt hat. Als ich in der 8. Klasse war kam ein neuer Schüler in unsere Klasse. Er schien sehr nett zu sein und ich habe mich mit ihm ganz gut verstanden. Ich hatte mit ihm nicht viel zu tun. Doch nach ein paar Monaten fing er an über mich zu lachen 😥 und hat mich die ganze Zeit beobachtet. Ich habe nicht verstanden warum er das plötzlich machte und habe mich gefragt ob ich etwas falsch gemacht habe. Doch ich habe ihm nie etwas getan und habe mich immer sehr bemüht zu allen freundlich zu sein. Dann fing er an immer gemeinere Sachen zu mir zu sagen. Er bezahlte andere Jungs dafür mir an den Hintern zu fassen. Er wurde so gemein zu mir als hätte ich ihm wirklich etwas schlimmes angetan. Es wurde dann immer schlimmer, sodass ich richtig Angst hatte in die Schule zu gehen. Mich hat das so sehr verletzt. Ab und zu sagte er auch zu anderen wie dumm ich sei und was ich überhaupt könne. Ich weiß es gibt sehr viel schlimmere Dinge, doch ich bin immer noch nach drei Jahren so verletzt und verstehe nicht was da überhaupt passiert ist und warum er das getan hat. Ich komme darüber nicht mehr hinweg. Schon nach einem Jahr hat er wieder die Schule gewechselt d.h. ich habe zum Glück keine Begegnungen mit ihm. Mich lässt das ganze trotzdem nicht mehr los. Wie kann ich endlich davon Abstand nehmen und damit abschließen? Ich würde das alles so gerne vergessen. Ich finde es selbst sehr albern von mir, dass ich mir immer noch so viele Gedanken darüber mache. Liebe Grüße

...zur Frage

Was hat das zu bedeuten wenn er mich anstarrt?

Hey, Bei mir in der Bahn sitzt ein Junge der mich Anfangs als wir uns begegnet sind angestarrt hat und als wir uns dann öfters Mal begegnet sind hat er mich immer mal wieder angeguckt, und dann schnell weg geguckt als ich zu ihm geschaut habe. Ein paar mal haben sich unsere Blicke aber auch gekreuzt...

Ich weiß nicht ob das anstarren am Anfang so ein gutes Anzeichen war und was es zu bedeuten hatte...

...zur Frage

Warum starrt er mich so offensichtlich an?

Also der Typ ist aus meiner parallel Klasse und wir haben auch erst einmal miteinander gesprochen da hat er mich iwie beleidigt, also nicht richtig aber er hat einen negativen Kommentar zu meinem aussehen abgelassen...

Jetzt haben wir zsm ein Fach und da starrt er mich immer mega offensichtlich an (er sitzt direkt vor mir!) Er lächelt auch nie Ka er schaut schon fast böse!?xD jedenfalls war ich iwan überfordert (bin seehr schüchtern) und hab in fragend angeschaut was vielleicht nicht so nett aussah ^^" danach hat er es nicht mehr gemacht. Mag er mich nicht? Oder findet er mich hässlich/eklig ? xD was meint ihr?? (Er ist auch eigentlich sehr offen zu anderen)

...zur Frage

Warum starrt mich eine Freundin immer an?

Ich (14 w.) gehe seit der 5. Klassen schon mit einer Freundin (13 w.) in einer Klasse. Davor waren wir eigentlich noch nicht befreundet und haben nie geredet (vielleicht nur selten), aber jetzt seit Anfang 8. Klasse haben wir uns angefreundet. Sie ist total nett und so, wirklich mega liebevoll, aber in der Klasse starrt sie mich immer an. Z.B. in Physik sitz ich in der letzten Reihe und sie in der ersten und sie guckt extra nach hinten, um mich anzustarren. Sie nutzt wirklich alle Gelegenheiten, um mich anzustarren. In allen Fächern ist das so und mir ist das manchmal echt unangenehm, aber ich lache schon darüber, damit es nicht verletztend rüberkommt. Ich hab sie auch darauf angesprochen, warum sie mich immer so anstarrt und sie wurde dann ganz verlegen (und rot), natürlich hat sie sich entschuldigt und so, aber ich weiß nicht was ich denken soll. Sie starrt mich immer mit aufgerissen Augen auf (das Ding ist, sie hat schon normal aus große Augen) und es macht einem wirklich Angst xD. Naja, als ich ihr das gesagt habe hat sie sich auch bemüht mich nicht mehr anzugucken, manchmal erfolglos. Aber.. Ich weiß nicht was ich denken soll... Habt ihr vlt eine Ahnung was das zu bedeuten hat? (Vielleicht ist sie genervt von mir? Sie zeigt währenddessen einfach keine Emotionen)

LG

...zur Frage

Komme ich so aus der Friendzone raus (Klassenkameradin)?

Hallo,

und erstmal Danke,dass ihr euch Zeit genommen habt.

Ja es sieht richtig aus, ich bin warscheinlich (der Grund kommt gleich) mit meiner Klassenkameradin in die Friendzone gerutscht. Zuerstmal zu uns und wie ich in der Situation gelandet bin. Wir sind in der 9. Klasse und haben uns vor Silvester nie Unterhalten. Bis vor 2 Monaten fingen wir an im Unterricht uns besser kennenzulernen. Dass entwickelte sich dann so weit, dass ich sie mal gefragt habe ob sie mit mir zum Kino geht, sie stimmte zu und somit haben wir uns dann getroffen(kein Date, vor 1-2 Wochen).

UND... es war ein Reinfall, bevor wir uns getroffen haben schaute sie nervös die ganze Zeit auf ihr Handy (an- und ausgeschaltet und so weiter), der Film den ich auswählen musste (Ein Comedy, Psychofilm) wurde immer langweiliger, und als sie sich nach vorne gebeugt hatte kam ich noch auf die dumme Idee und fing plötzlich an sie zu umarmen, was erstmal der Situation sich nicht stark gelohnt zu haben. Sie hielt das erstmal 10 Sekunden aus und sagte freundlich ,, Noh" so dass sie halt mich nicht beleidigen wollte nahm meine Hand und legte sie wieder zu mir. Dass war mir erstmal peinlich weil man ja eigentlich so nicht vorgeht. Nach dem Film begleitete ich sie nach Hause sie bedankte sich natürlich und umarmte mich noch.

Wie dem auch sei, Ich habe ihr am dem Abend noch geschrieben, dass es nett mit ihr war sie reagierte drauf und schrieb das selbe nur, dass wir uns nächstes mal wenn als Freunde treffen würden. Ich habe mir vorgeschlagen mich mit ihr nächste Woche zu treffen (für sie freundschaftlich). Aber für mich ja nicht weil ich noch Gefühle für sie habe und sie ja überzeugen möchte mit mir zusammen zu sein. Habt ihr eventuell irgendwelche Tipps wie ich sie von überzeuge (also Körperlich). Gentlemen gehört selbstverständlich zu, aber ich möchte sie Verführen. So in der Art und Weis.

Etwas zu Ihr:

  • Sie ist 1 Jahr jünger als Ich
  • Sie liebt Kaffee über alles ;)
  • Hatte nie ein Freund
  • Und ist sehr schüchtern

So da sind wir, Jetzt.

Und hier sollt ihr eure Meinung zu diesen Thema beitragen, egal ob von einem selbstbewussten Jungen oder einen attraktiven Mädchen.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und entschuldigt über Grammatik- und Rechtschreibfehler ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?