Neuer Job, noch kein Gehaltsnachweis für Wohnungssuche

7 Antworten

Könnte schon sein, dass Du keine Wohnung bekommst, zu der es viele Bewerber gibt. Evt. müßtest Du dann vorlieb nehmen mit einer schlechteren, um dann erst später in was Gscheites zu ziehen.

Vielleicht könntest Du für den Anfang auch "Wohnen auf Zeit", also möbliert bis die Probezeit vorbei ist und Du dann wesentlich leichter was für Dauer finden kannst. Du kommst dadurch auch nicht so unter Druck, das erst "beste" zu nehmen.

Ich habe gerade ein Weltreise hinter mir und such nun eine neue Wohnung. Meist wird ein Gehaltsnachweis der letzten 3 Monate erfragt. Ich habe zwar einen neuen Job, aber eben keine Einnahmen in den letzten 3 Monaten. Was würdet ihr tun?

Ich würde dem Vermieter die Wahrheit sagen. Wenn Sie keine Nachweise vorlegen können, bekommen Sie die Wohnung eh nicht.

Wenn Sie aber ehrlich zu ihm sind und er Sie sympathisch findet, wird er Ihnen vielleicht doch die Wohnung vermieten.

Wie üblich. Offen sein und drüber reden. Ich bin auch der Meinung, dass ein Arbeitsvertrag genügen sollte. Alternativ kannst du ja eine Schufa-Auskunft und evtl. eine Bescheinigung deines ehemaligen Vermieters vorlegen, dass du keine Mitschulden hinterlassen hast

Kann ich nach einem steuerpflichtigen Job ohne Probleme in die Familienversicherung der Krankenkasse zurück ? ?

Ich habe zwar Anspruch auf Arbeitslosengeld, aber aus gesundheitlichen sowie privaten Gründen möchte ich nur meinen 450 Euro Job weiter ausüben, und werde bzw. kann ich mich nicht Arbeitslos /Arbeitssuchend melden. Und habe somit außer dem 450 Euro keine weiteren Einnahmen. Kann die Krankenkasse meine Aufnahme verweigern? Hatte oder kennt jemand so einen Fall schon einmal in der letzten Zeit?

...zur Frage

Wo Kredit ohne Einkommensnachweis bekommen?

Guten Morgen zusammen,

ich habe mal eine Frage.

Da ich momentan leider keine Arbeit habe ( Ausbildungsvertrag für 2012 habe ich, auch schon unterschrieben) aber ich meinen Führerschein dringend zu ende machen muss, benötige ich einen Kleinkredit ohne Gehaltsnachweis.

Meine Frage ist daher, wo bekommt man sowas her ?

Hätte ich den Führerschein könnte ich bis zum Ausbildungsstart einen Job als Fahrer annehmen und würde auch sehr gut da verdienen.

Ich bin beim Führerschein so ca. in der Mitte nur benötige ich halt noch dringend Geld so bis max. 1000 Euro um diesen zu ende zu machen.

Und falls man keinen Kredit ohne Einkommensnachweis bekommt, habe ich dann die Chance einen Kredit mit einem solventen Bürgen zu bekommen ?

Die Rate für diesen Kleinkredit würden auch meine Eltern übernehmen, da das mit dem Führerschein wirklich extrem wichtig ist.

Danke schon mal vorab für eure Infos.

Ich hatte auch schon an die Barclaycard Kreditkarte oder die Santander Clever Card gedacht, nur sind da die Zinssätze extrem hoch, das sollte also der letzte Ausweg sein.

...zur Frage

Ich brauche eine Ausrede, um eine Kopie vom letzten Gehaltsnachweis zu bekommen. Habt ihr Ideen?

Mein Vater hebt die immer für mich auf, brauche jetzt den letzten weil ich mir etwas kleines auf Raten gegönnt habe, habe keinen bock auf eine Predigt, deshalb:

Weiß jemand eine Ausrede warum ich den letzten Gehaltsnachweis brauche ?

...zur Frage

Ist Schiedsrichter beim Wrestling ein einfacher Job?

Such gerade nach einem Nebenjob und da kam mir das in den Sinn.

Der Schiedsrichter zählt doch nur bis 10 wenn einer am Boden liegt. Alles andere schauspielern meist die anderen und er läuft nur um sie rum ob alles "korrekt" verläuft.

...zur Frage

Einnahmen der Hollywood Studios?

Ich weiß dass wenn ein Film erscheint (ich rede hier mal eher von big budget Filmen) dass das Studio nur nach Abzug der Kinokassen etwa die Hälfte der Einnahmen bekommt. Auch abhängig von von den Verleihrechten des Landes. meist brauch das Studio mehr Geld da Marketing kosten dabei sind und dann will man ja noch was verdienen.

Ich habe mir die Einnahmen der Blockbuster der letzten Jahre angesehen und festgestellt dass das kaum ein Film geschafft hat (meistens die Franchies Filme). Laut dem müssten die Studios mit Ausnahme von Disney die letzten Jahre nur Miese gemacht haben. So ganz kanz kann ich das nicht wirklich glauben...

Kann mir vielleicht jemand an einem guten beispiel erklären wie viel ein Film noch an Geld zu erwarten hat durch DVD, Blue Ray verkäufe und Einnahmen von Streaming Anbietern (mir braucht niemand sagen dass das relativ ist!)? Oder gibt es irgendwas was ich nicht weiß? Ansonsten wundere ich mich sehr dass Hollywood noch steht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?