Neuer Job ist schrecklich

6 Antworten

Solange du nicht einfach hinschmeißt und dich dann vielleicht mit einem miesen Zeugnis bewerben musst, kannst du deine Gründe doch bei einer Bewerbung offen und ehrlich nennen. Sobald, ich drücke dir die Daumen, dass du schnell was findest, du was neues hast, wechselst du. Wenn du nicht laufend wechselnde Arbeitgeber hast, ist das kein Problem.

Such dir auf jeden Fall eine andere Stelle. Besser heute als morgen. So ein Zustand ist nicht haltbar und kann zu schweren Depressionen führen. Für deinen Lebenslauf sieht das überhaupt nicht blöd aus wenn du im Anschreiben kurz erläuterst warum du eine neue Stelle suchst. Etwa mit" ein gutes Betriebsklima halte ich für eine optimale Wertschöpfung jedes Betriebes äußerst wichtig. Ein kollegiales Miteinander sorgt für den Erfolg der Firma und nur darum sollte es jedem einzelnen Mitarbeiter gehen. " Also. Kopf hoch! Büros gibt es wie Sand am Meer. Viel Erfolg dabei! LG ede

bewirb dich woanders. und zwar genau mit der begruendung: du willst NICHT mit maschinen, sondern im buero arbeiten. deshalb hast du deine ausbildung gemacht.

Job mit Auslandsreisen - Wie geht ihr damit um?

Habt ihr auch in einen Beruf, wenn ja welcher in dem ihr viel auf Dienstreise seid egal ob jetzt national oder auch international. Nach paar Jahren ist das doch Stress pur. Wie geht ihr damit um ?

...zur Frage

Warum muß ich kosten für Heizung im Bad bezahlen, obwohl die Heizung noch nie an war?

Wir haben unsere Heizkostenabrechnung bekommen! es war mir schon das letzte Jahr aufgefallen, das wir im Bad(Verbrauch 5,9), Schlafzimmer(14,6), Küche(3,6) und Esszimmer(3,3) Verbrauch haben, obwohl wir dort noch nie die Heizung an hatten!? Die einzigen Räume, wo die Heizung mal angeschaltet wird sind Wohnstube(Verbrauch 20,8) und Büro(6,2)! Wie kann es sein dass, das Bad und Büro grade mal 0,3 Verbrauch Unterschied haben? Wir haben ein kleines Bad ohne Fenster, von daher brauchen wir dort absolut keine Heizung! Im Büro wurde ab und zu die Heizung angestellt um es durch schauern zu lassen! Ich bin eigentlich nicht einverstanden, Verbrauch zu zahlen, den ich nicht in Anspruch genommen habe!

...zur Frage

Ich werde viel zu schnell aggressiv und verletzend

ich weiß nicht was ich tun soll...Wegen blöden Kleinigkeiten werde ich öfters mal extrem sauer und sage dann aus der Wut heraus Dinge die ich zwei Minuten später bereue. Ich weiß dass ich meinen Mann damit verletze. Er ist nie offensichtlich sauer, er zieht sich stattdessen zurück, schreit mich nie an und ist nie aggressiv oder beleidigend... ich hingegen schon und ich weiß nicht wie ich das verhindern kann.Vielleicht kennt jemand von euch das Problem und kann mir weiterhelfen?Danke

...zur Frage

Konventionalstrafe wegen nicht antreten obwohl kein Vertrag?

Guten Tag

Der letzte Betrieb bei dem ich gearbeitet habe hatte mit mir einen unterschriebenen Vertrag bis 15.12.2017 (Temporärarbeiter). Sie wollten mich aber dann noch eine Woche behalten also hat das Temporärbüro bei mir zuhause angerufen und meiner Mitbewohnerin gesagt sie solle mir ausrichten ich wäre noch eine Woche dort, was sie mir dann auch sagte.

Ich bin aber nie darauf eingegangen, also hatte dem Temporärbüro niemals angerufen und ein OK gegeben oder einen Vertrag unterschrieben für diese weitere Woche. So und jetzt bei der Lohnauszahlung hat er mir eine Konventionalstrafe von 1049.- gegeben weil ich diese arbeit verweigert habe? Wie kann ich was verweigern für das ich nie offiziell angestellt wurde? Kann mir jemand da helfen bevor ich einen langen und anstrengenden Kampf mit diesem Büro anfangen muss?

Vielen Dank und Grüsse

Exceldelete

...zur Frage

Ausbildung somit bestanden oder durchgefallen?

Hallo Leute,

Ich habe morgen meine Kenntnisprüfung (Ausbildung zum Maschinen und Anlagenführer für Metall- und Kunststofftechnik). Die Theorie war noch nie meins , und ich denke ich werde die morgen anstehende Prüfung vermasseln. Es ist ja meine Abschlussprüfung da ich ja in dem Beruf nur 2 Jahre lernen muss. Meine Praktische Prüfung wiederum denke ich bestehe ich locker , da diese in meiner Firma stattfindet , an einer Maschine die ich mir aussuchen durfte , welche ich auch gut beherrsche. Melde Frage ist Was passiert wenn ich die Kenntnisprüfung vermassel , die praktische jedoch bestehe?

Ich bitte um ordentliche Antworten , nicht sowas wie "das schaffst du schon mach dir keine Sorgen" oder ähnliches.

Danke schonmal im voraus.

...zur Frage

Kann man bei Schwangerschaft leicht ein Arbeitsverbot bekommen?!

Die Situation ist folgende, ich bin endlich nach zwei Jahren schwanger geworden, aber nur durch eine künstliche Befruchtung (ICSI), jetzt habe ich angst bei meiner Arbeitsstelle weiter zu arbeiten, ich arbeite zwar in einem Büro aber bei mir ist jeden Tag purer Stress, arbeite von 10 - 19 uhr ohne Pause, sind unterbesetzt, muss täglich Akten und Ordner von unten nach oben transportieren, meine Chefin in ein Biest, ihre schlechte Laune die sie meistens hat, lässt sie immer an uns aus..schreit uns an und kann auch mal beleidigend werden...sie bringt viele zum weinen...-.-

Jedenfalls habe ich dadruch Angst das dieser Job meiner Schwangerschaft schaden würde und alles umsonst war...habe auch eine starke Schilddrüsenunterfunktion..meine Frage ist, werde ich aufgrund dieser Umstände gleich als Arbeitsunfähig erklärt oder gehört da mehr zu, um so eingestuft zu werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?