Neuer Job, alten kündigen - wie genau, welche Reihenfolge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Meldung beim Arbeitsamt musst du nicht machen, das geht automatisch wenn dich dein alter AG abmeldet bei der Krankenkasse und der neue dich anmeldet. Du musst allerdings drauf achten das du nicht eher beim neuen AG anfängst bevor die Kündigungsfrist beim anderen abgelaufen ist.

ok, gut, dass mit dem Arbeitsamt ist dann klar. Die entsprechenden Fristen halte ich natürlich ein, ist auch dem neuen AG so weitergegeben.

Was ich gerne noch wissen würde: in dem Moment, in dem ich den neuen Vertrag unterschreibe ist er gültig und ich kann beruhigt kündigen?

Das muss ich in jedem Fall schnellstmöglich (bzw passend zur Frist) machen, richtig?

Danke

havald

Du musst beim jetzigen Arbeitgeber die Kündigungsfrist einhalten und den Eintrittsthermin den neuen Arbeitgeber melden.

Dann sollte deinen neuen Job nichts mehr im Weg stehen.

L. G. Aral59

Was möchtest Du wissen?