Neuer Hund schüttelt und kratzt sich.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dem Hund nun Zeit lassen, dann weniger Lärm und viel Auslauf geben ;-)

vielleicht hat er Parasiten/mIlben (irgendsowas ) im Ohr haben,hab das nämlich schon oft im Tv gesehen dass die hunde sich dann so verhalten

vielleicht hat er auch eine Entzündung in den Ohren oder Beschwerden im Mund/Halsbereich dann benehmen Hunde sich glaub ich auch so komisch ,denn zum Beispiel Zahnprobleme können vieles im Kopfbereich auslösen...

Ich würde sagen, das kommt von Nervösität, ich würde nochmal zum Artzt gehen und den um Rat fragen :).

Könnten gut Milben sein, hat meiner auch immer mal wieder.

Geh zum Tierarz, der kann dir das genau sagen. Dagegen gibts eine Salbe :-)

Kratzt er sich am Ohr? Vielleicht hat er dort Probleme..

könnten auch milben im ohr sein

Daran hab ich auch gedacht :)

0

Milben sind beim Arzt auch nicht festgestellt worden. Außerdem meine ich, dann müßte er sich doch auch im Liegen kratzen. Tut er aber nicht , das zeigt er nur im Stehen! Deshalb glaube ich, dass das eher was mit der neuen Situation zu tun hat. Im Tierheim haben wir ihn einige Male vorher besucht, da hat er das nicht gezeigt.

0

Was möchtest Du wissen?