Neuer Hamster , wie zämen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Malinchen14,

handelt es sich um einen normalen Gitterkäfig? Wenn ja, dann sind diese leider ungeeignet für Hamster. :/ Hamster brauchen ein großes Gehege als Aquarium/Terrarium mit den Mindestmaßen von 100x50x50 und entsprechender Einrichtung. Die meisten Hamsterkäfige sind zu klein und da man durch die Gitter nicht genug einstreuen kann (30cm hoch sollte mindestens eingestreut werden), der Hamster auch an den Gitter´n hochklettert und sich dabei schwer verletzen kann ist selbst ein großer Käfig nicht optimal. :/ 

Schau mal hier: hamsterbacken.com

Du hast ihn erst seit gestern. Eine neue Umgebung ist für solche Tiere großer Stress. Lass ihn erstmal ankommen. Eine Woche sollte man dem Tier schon Zeit lassen. 

Mit freundlichen Grüßen 

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es ist schon mal gut das du den Hamster eine Woche lässt und dann (so hatte es bei meinen Rennern auch geklappt)legst du dir was leckeres auf die Hand und hältst sie ganz ruhig zu deinem Hamster,du wirst merken das er so langsam näher kommt und es sich dann schnell schnappt :D Das ist echt super niedlich...übrigens ist es normal das dein Hamster sich nicht gern beobachtet fühlt ;-) (eigentlich immer so) Hoffe konnte helfen LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zähmen? Ein Wildtier? Ich hör wohl schlecht! 

Lass das bloß bleiben. Es kann sein, dass du mit den Hamsterzähnen sonst Bekanntschaft machst und das tut sehr weh. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesem Video wird alles erklärt und gezeigt ^^ Klick einfach auf den LINK! Hoffe das ich dir helfen konnte ;) LG Sama123456

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?