Neuer Gamingstuhl, auf was achten beim Kauf?

3 Antworten

Rücken und Nackenschmerzen kommen oft von Fehlhaltungen. Überdenke mal deine Arbeitshöhen, Augabstand, Bildschirmhöhe und -neigung, freie Bewegungsmöglichkeit, Beinfreiheit, freie Tischfläche. Lass dich doch in einem Fachgeschäft einfach mal beraten. Macht Spaß und bringt Erkenntnisse.

Ich halte ALLE sogenannen Gaming Stühle sowie natürlich bauähnliche Bürodrehstühle für gesundheitsschädlich insbesondere für längere Sessions (wofür sie eigentlich gedacht sein sollten). "Bequemlichkeit" ist Degeneration für den Körper und für die Gesundheit der schlechteste Berater. Ein einfacher Drehstuhl kann dabei durchaus die bessere Wahl sein.

Natürlich muss man dazu das komplette Arbeitssystem sehen:

Tisch, Stuhl, Arbeitsmittel (Bildschirme PC Eingabegeräte), Belichtung und Belüftung des Raumes.

Meine wichtigsten Empfehlungen für den Stuhl:

  • Kein Leder oder Kunstleder, besser Stoffsitz oder Membranrücken.- Beim Lederbezug ist es nicht allein die Frage atmungsaktiv sondern dass man nicht in der gewünschten Sitzposition verbleibt. Ungewollt rutscht man ständig in eine Sackhaltung und muss sich ständig wieder Aufsetzen. Das nerft oder wenn man es ignoriert ruiniert man sich den Rücken.
  • Keinen Schalensitz (schränkt die Sitzfreiheit ein, zweidimensional eingekeilt) und keine Erhöhung der Sitzkante vorne (Durchblutung der Beine) - nur beim Autositz (flach und niedrig sitzen) macht das Sinn.
  • Keine Armlehnen dafür ausreichend Tischtiefe (90-100cm) - Armlehnen hintern daran nah genug an den Tisch heranzurücken. Die Unterarme gehören wenn möglich auf den Tisch.
  • Rückenlehne über Schulterhöhe ist reine Optik und eine Kopfstütze Unsinn.
  • bei starker Sitzneigung musst du die Bildschirme an die Decke montieren und ein Liegesessel ersetzt nicht das Bett oder die Couch ...
Woher ich das weiß:Beruf – Planung/Gestaltung Büros Schulen Sitzmöbel Stauraum

Beim Kauf eines Stuhles sollte man auf jeden Fall 3 Sachen beachten 1. ob er stylisch aussieht 2. ist der auch bequem 3. hat er ein Getränke Halter

Der FS spricht von Rückenschmerzen und du kommst mit Optik, Bequemlichkeit und Getränkehalter?!

1

Also so sehr ich auch Gamingstühle geil finde:

Kauf dir keinen, abgesehen von Noble Chairs. Die meisten machen deinen Rücken kaputt. Bin durch einige durch und der meiste war rotz

Was möchtest Du wissen?