Neuer Gaming PC. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also es würde mich sehr wundern wenn das nicht günstiger geht wenn du selbst zusammen baust. Ich glaube HP schlägt ganz schön drauf bei den komplettrechnern. Ich schau mir die Teile mal genauer an und schreibe dann gleich nochmal

Der Pc hat ein akzeptables Preis/Leistungsverhältnis, aber so wie man es von Anbietern wie HP kennt, ist der für den Preis zu teuer.

Nächste interessante Frage

Hallo wer kann mir helfen,Drucker von HP dazu das Bild Bearbeitungsprogramm " HP Foto und Imagins" leider geht das mit Win 7 nicht mehr wer weiß Rat?

Hab eine eigene Konfiguration für ca 850 euro. Dabei gtx 1060 6gb i5 7500. Was du nicht hast: Ssd (finde ich nicht so nötig). Ebenfalls müsstest du den PC selbst zusammenbauen

Wenn du ein Budget von 800€ hast, würde ich dir empfehlen einen PC selber zusammen zu bauen, da spart man einiges

hab icg noch nie gemacht deswegen is mir das zu unsicher trtzdem danke

0

naja 2.7 GHZ ist ziemlich wenig, die Grafikkarte lässt auch zu wünschen übrig, gaming pc kannst du das nicht nennen

Was möchtest Du wissen?