Neuer Freund, wie das den Eltern erklären?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deine Mutter hat schon mehr Lebenserfahrung, Du nicht. Du kannst Deine Mutter nicht mit Dir vergleichen. Wenn Du sowieso schon weiß, dass die Beziehung nicht lange halten wird, dann solltest Du sie erst gar nicht eingehen. Genieße Dein Leben und hänge Dich nicht an so einem alten Mann an. Das ist nie eine Partnerschaft auf Augenhöhe oder was hast Du denn zu bieten. Nicht viel, außer Deinen Körper oder noch mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hummpelbein
28.04.2016, 12:20

Das mit der Mutter stimmt.

Lebenserfahrung, naja, hier bin ich eher der Meinung das es Menschen gibt die auch mit 40 nicht alleine zurecht kommen und immer die Eltern rufen müssen, weil sie darin keine Erfahrung haben und dann gibt es solche die hatten ein härteres Leben und mussten früh lernen alleine zurecht zu kommen und konnten so mehr erfahrungen sammeln. 

Trotzdem: Ich habe mir diese Frage auch schon gestellt. Und bin zwar auf die Antwort gekommen, dennoch unsicher.

0

Mal davon abgesehen, ob es legal ist oder nicht und ob Deine Mutter das gut findet:

Du bist der jüngere Part in dieser Angelegenheit. Für Dich ist es kein Problem, das ist völlig in Ordnung. Er ist sicher reifer und erwachsener als die meisten gleichaltrigen Männer. Aber warum hat er sich für eine 17-jährige entschieden, das würde ich mich fragen. Du wirst Dich noch verändern. Er nicht mehr ganz so.

Ich hatte in dem Alter auch einen älteren Freund und fand nichts dabei. Mittlerweile sehe ich das anders. Aber es ist schwer zu erklären. Mit 17 hätte ich es vielleicht auch nicht verstehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hummpelbein
28.04.2016, 12:11

Ich glaube ich weiss was du meinst. 

0

Hey,

also in der Regel verstehen Menschen die ebenfalls so eine Beziehung führen oder geführt haben sehr gut wie das ist und kommen meist gut mit sowas klar. Ich kenne deine Mutter ja nicht aber sie wird dir schon nicht den Kopf abreißen.

Im Ernstfall führt ihr die Beziehung dann einfach weiter und wenn du 18 bist ist es eh egal.

Ignoriere am besten einfach dieses ganze "zu alt" und "pädophil" Gequatsche. Wenn ihr mehr für einander empfindet ist dir das eh egal und wenn du deswegen keine Beziehung führst, wars eh nichts ernstes. 

Wir kennen euch ja nicht aber im Normalfall ist so etwas kein Problem.

Vorsichtig sollte man aber immer sein. Trotzdem viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hummpelbein
28.04.2016, 12:12

Danke für die Antwort :D

0

Mal davon abgesehen, er ist zu alt für dich, ob du das anders siehst, oder nicht!

Deine Mutter ist auch keine 17 mehr, das ist etwas ganz anderes!

du kannst es ihr noch so schonend beibringen, ich glaube nicht, daß sie Verständnis dafür hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hummpelbein
28.04.2016, 09:06

Ich weiss es eben genau nicht....

Es ist krass, mein Verstand ist ziemlich gespalten, zwischen: Zu alt für mich und spielt keine Rolle. Ich bin jemand der die Kontrolle über mich haben muss und ich weiss deshalb auch nicht was ich machen soll....

0

Illegal ist deine Beziehung nicht, solange du nicht in einem Abhängigkeitsverhältnis zu deinem Freund stehst (er also z.B. dein Lehrer wäre).

Begeisterung kannst du von deiner Mutter allerdings nicht erwarten.

Was ihr beiden habt, ist keine gleichberechtigte Beziehung.

Ich bin Mutter und wäre auch alles andere als begeistert. Und es ist nun mal ein Unterschied, ob deine Mutter mit 40 Jahren einen 55-jährigen Lebensgefährten hat oder du als Teenie mit einem doppelt so alten erwachsenen zusammen bist.

Dennoch wirst du dir da ja nicht reinreden lassen und ich wünsche dir nur gute Erfahrungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hummpelbein
28.04.2016, 12:02

Naja, reinreden lassen, wie meinst du das? Das wir uns nicht mehr sehen dürfen? Das würde allgemein schwierig werden, da wir uns von einer Japanisch Gruppe kennen und dann müsste jemand von uns aussteigen aus der Gruppe....

0

Nein, illegal ist das nicht.

Und Deiner Mom kannst Du ja klar machen, dass ihr Freund auch 15 Jahre älter ist und Alter ÜBERHAUPT die letzte Geige spielt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tyfix
28.04.2016, 09:10

Doch es ist nicht legal. Das deutsche Recht sieht vor, dass kein Kind mit einem Erwachsenen in einer Beziehung leben darf ohne Einwilligung der Eltern. 

Selbst Beziehungen zwischen einer 17. jährigen und einem 18.jährigen sind per Gesetz nicht erlaubt, ohne die Einwilligung der Eltern. 

Ist zwar schon ein wenig her, aber ein Freund der Familie bekam schon besuch, weil er 18. Jahre mit einer 16. jährigen in einer Beziehung lebte. Das Jugendamt hat sich darauf die Gegebenheiten angesehen. 

1

Du sagst ihr einfach die Wahrheit und das es dir leid tut sie erst belogen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hummpelbein
28.04.2016, 09:04

Ich habe irgendwie angst, dass wir uns deswegen streiten. Wir streiten uns sehr wenig (1-2x im Jahr), aber was ist wenn sie deswegen ausflipt?

0

Sorry, aber 15 Jahre Altersunterschied finde ich mit 17 viel zu viel.

Der Mann hat viel viel mehr Lebenserfahrung als du, andere Interessen und und und ...

Das passt einfach nicht... auf Dauer geht das sowieso nicht gut..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
28.04.2016, 09:13

Woher willst du denn wissen das ihre Interessen so unterschiedlich sind und wer sagt dir das sie nicht sehr reif und er etwas "zurückgeblieben" (nicht negativ gemeint) ist? 

Ich frage mich immer wie Leute soviel an einer Zahl ablesen können ohne die Personen überhaupt zu kennen. 

0

Was möchtest Du wissen?