Neuer Fernseher curved oder nicht?

4 Antworten

Entscheidend dürfte(n) die Sitzposition(en) sein. Bei einem gebogenen Bildschirm hat man, wenn man seitlich sitzt, schlechte Karten.

Und grundsätzlich sollte bei derart großen Bildschirmen auch der Abstand entsprechend sein. Bei BluRays macht das wenig aus, aber beim normalen Programm kann es sonst eventuell wenig Spaß machen.

Kann nur abraten von Curved, hatte selber, einen 55",65",75" zum testen und habe mich dann doch lieber für nen 65" Flat entschieden, Curved ist nicht geeignet wenn man nicht mittig sitzt und an der Wand schaut es nicht schön aus.
dieses Model hat auch nur 50 Hz, wenn schon uhd dann richtiges. Er hat auch nur einen hdmi Anschluss welcher uhd unterstützt.
Wenn du Geld hast leg noch was drauf, mit dem wirst du nicht glücklich auf Dauer.

Wenn dir die Größe reicht würde ich den kleineren nehmen. Aber nicht wegen dem Curved, was meiner Meinung nach eine völlig unnötige Spielerei ist die nichts bringt, sondern wegen der höheren Auflösung und der HDR Unterstützung.

WELCHEN FERNSEHER SOLL ICH MIR KAUFEN? Lohnt sich Ultra HD bei 43 Zoll?

Hi Leute,

ich will mir einen Fernseher kaufen (40 oder 43 Zoll).
Mein Favorit ist der Samsung MU6179 oder das 2016-Modell KU6079.
Die Frage ist: Lohnt sich ein 43 Zoll UHD-Fernseher überhaupt? Habe nämlich gelesen, dass ein 43 Zoller fast schon zu klein ist, um wirklich den Unterschied der Bildqualität zu erleben?
Wenn es bei einem 43 Zoller wirklich fast keinen erlebbaren Unterschied zwischen einem Ultra HD und Full HD gibt, würde es ja Sinn machen, einen Full HD-Fernseher für etwas weniger Geld zu kaufen oder?
Hierfür habe ich den Grundig 43GFB6623 (https://www.otto.de/p/grundig-43gfb6623-led-fernseher-108-cm-43-zoll-full-hd-smart-tv-inkl-36-monate-garantie-537078148/#variationId=537079201-M36) in Erwägung gezogen, der laut Testberichten ein sehr gutes Bild haben soll (was mir sehr wichtig ist). Der Ton soll nicht sonderlich gut sein, wobei viele Kunden wohl positiv überrascht sind und meinen, der Ton wäre völlig ok.
Jedenfalls würde dieser Fernseher direkt 200 € weniger kosten.

Um es also nochmal zusammenzufassen: Ich suche einen Fernseher mit sehr guter Bildqualität (HDR am besten), da ich den Fernseher auch hauptsächlich zum Fußball schauen nutze. Außerdem soll er von der Ausstattung her auf dem neusten Stand sein (d.h. Smart TV, mindestens 3 HDMI-Eingänge usw.).
Suche da einen 40 oder 43 Zoller, der diese Anforderungen erfüllt und möglichst günstig ist.

Hoffe ihr könnt meine Frage (UHD auf 43 Zoll) beantworten und mir ggf. Geräte empfehlen/Tipps geben. Danke :-)

Grüße
cowboy21

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?