Neuer Fernseher - Was braucht man für ein wirklich scharfes Bild?

7 Antworten

Wenn vorher ein Röhrenfernseher dran war und jetzt ohne Änderung ein flacher Fernseher, dann hast Du analoges Kabelfernsehen. Sollte bekannt sein, dass das Bild da meist sehr schlecht ist. Lass den Fernseher auf DVB-C suchen, dann sucht er digitale Sender. Je nach Kabelanbieter müssten da auch einige Sender drauf sein. Ich würde Dir raten die HD-Sender zu sehen. Evtl. musst Du dafür noch was bei Deinem Kabelanbieter abonnieren. Ist ein Receiver dazwischen, müsste man wissen welcher. Ob SAT oder Kabel!

mindestens einen Digitalreciever, falls nicht bereits eingebaut, besser einen HD-reciever und auch entsprechendes Quellmaterial. Natürlich mußt du die auch per HDMI anschlißen und nie analog (Scart usw)

kann daran liegen, das die alten antennekabel nicht genügend abgeschirmt sind oder das signal nicht gtu genug empfangen wird.

so weit ich weiss, gibt es auch nciht überall dvb-t mit ard und zdf in hd überall zu empfangen

Was möchtest Du wissen?