Neuer Duschkopf sinnvoll?

4 Antworten

genormt: kannst Du von ausgehen, ist fast immer 1/2"

Ersparnis: ja, bei gleicher Duschdauer ca. 20 % (maximal).

Eventuell geht der Brauseschlauch etwas eher kaputt, weil diese Spar-Brausen den Wasserdurchsatz reduzieren, also stauen.

Der Brauseschlauch ist zum drucklosen Transport von Wasser gedacht. Wenn man am Ende des Schlauches eine Verjüngung einsetzt, dann erhöht sich der Druck im Schlauch - mag dieser nicht gerne.

Haare waschen + ausspülen dauert ggf. länger, weil ja die Menge X an Wasser Dir den Schaum vom Kopf spült. Kommt da weniger Wasser raus, erhöht sich der Zeitfaktor (und die Wassermenge bleibt letztendlich gleich).

Macht das Sinn?

Hm.... so eine Handbrause kostet Geld. Wenn das Ding vor dem Ablauf von etwa 2 Jahren kaputt geht, hat es sich vermutlich nicht mal amortisiert.

Wasser sparen: schau auf die Uhr, mach etwas schneller und dusche 1 Minute weniger. Waren es vorher 5 Minuten, dann hast Du ebenfalls 20 % gespart. Ohne Materialeinsatz, ohne Einbußen und jederzeit änderbar.

Fazit: würde ich nicht machen.

Grüße, ------>

ja, die sind genormt

wasserersparnis haben die bestimmt, aber wenn du vergleichst, was wasser kostet und du den duschkopf kaufen musst, kannst du bestimmt 20 jahre den selben verbrauch haben, bis du den neuen duschkopf wieder raus hast

Nein lohnt sich nicht. Du büßt Komfort ein und sparst nicht viel Wasser. Da es länger dauert, bis du warmes Wasser hast, lässt du es automatisch länger laufen.

Habe ein paar Fragen im SHK bereich?

Als erstes will ich wissen für was Solar außen Fühler sind habe da eine Theory aber bin mir nicht sicher... des weiteren wollte ich wissen da ich noch in der Ausbildung bin ob es normal ist das es wirklich beschissene Tage gibt also ich liebe diesen Beruf aber ich weiß nicht mit Baustellen wo so gut wie alles in einem z.b. Bad gemacht werden muss komme ich nicht klar mit ich hasse sowas das ist das einzige in dem Beruf das mit wirklich keinen Spaß macht vor allem nicht mit meinem Meister der es wirklich liebt Überstunden zu machen und zu arbeiten also bitte zieht es nicht iwie runter ich will nicht das es mich die Kommentare hier wieder fertig machen danke für euere Antworten.

...zur Frage

Tischlermöbel vs. Möbelhausmöbel?

Hallo.

Kenn jemand einen guten und leistbaren Tischler aus Vorarlberg?

Sind die Tischlermöbel wirklich billiger als die Artikel aus den Möbelhäusern?

Danke für euere Antworten!

...zur Frage

Lohnt sich ein Wasserspar Duschkopf wirklich?

Habe mir vor kurzem einen Wassersparduschkopf gekauft. Das Problem ist nur, dass der Wasserstrahl echt schwach ist. Da kommt so wenig Wasser raus. Dafür duscht man dann um so länger. Das kann doch nicht Sinn und Zweck sein, wenn man länger duschen muss? Sind denn alle Wasserspar Duschköpfe so? Müsste so sein, sonst hätten sie sich schon längst durchgesetzt, oder? Kennt jemand überhaupt einen wassersparenden Duschkopf, den er uneingeschränkt empfehlen würde? Und wenn ja: wann lohnt sich sowas?

...zur Frage

ist die jugendeinrichtung leppermühle wirklich schrecklich?

meine freundin ist seit juli dort. meint es ist beschissen dort. wie sind solche einrichtungen so. wie verbringt man den tag??

...zur Frage

Lohnt es sich einen Spar Duschkopf zu kaufen?

Hallo zusammen,

ich habe mir grade überlegt, ob es für meinen Haushalt sinnvoll wäre ein wenig aufs Wasser sparen zu achten. In 2014 habe ich etwas über 80m3 Wasser gebraucht. Also das doppelte vom Duschschnitt. Ich habe eine Regenwalddusche.

Oben Regendusche, unten aus der Handbrause kommt aber auch relativ viel Wasser raus. Nun habe ich mir überlegt, die Handbrause gegen eine Sparbrause zu wechseln. Wenn ich es geniessen will, habe ich ja noch die Kopfbrause und fürs tägliche Duschen die Sparbrause.

Das wäre der eine Aspekt von "Wasser sparen". Ich habe allerdings auch relativ viel Wäsche. Teilweise 5 Maschinen die Woche, denn ich bin Gebäudereiniger und wasche meine Wischbezüge zu Hause. Das heißt, ich weiß nicht, ob es alleine am Duschen liegt.

Ein weiterer Punkt ist: Bei uns im MF Haus verstopfen leicht die Rohre. Darum lasse ich immer die Klospülung durchlaufen, damit das Rohr frei bleibt. Spielt das auch eine große Rolle?

Frage: Lohnt sich Wassersparen und wo sollte ich als erstes ansetzten? Was ist zu vernachlässigen? Ist mein Verbrauch tatsächlich so hoch? Ich denke Hygiene sollte ich nicht vernachlässigen.

...zur Frage

Cleanmaster Rechte geben, um Energie zu sparen sinnvoll?

Moin, ich besitze Cleanmaster aufm Handy, schon seit bestimmt zwei Jahren, seit irgendeinem Update kann Cleanmaster jetzt auch angeblich meinen Akku boosten bzw Akku zu sparen. Um dies zu vollziehen, brauch Cleanmaster irgendwelche Rechte, die ich der App freigeben soll. Irgendwie Zugriffsdienst. Als Hinweis steht dort ich werde eine Datenschutz-Warnung bekommen, soll mir darüber jedoch keine Sorgen machen. Wie seht ihr das habe nicht wirklich viel Ahnung von Android. Lohnt sich das oder lieber die Finger von lassen? PS: besitze ein S3 LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?