Neuer Durchlauferhitzer wegen Regenwasser-Duschkopf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

klare antwort: nein... das ist purer luxus.... für um einen solchen regenwasserdschkopf zu bedienen, brauchst du schon einiges an flussmenge. ich würde spontan sagen, das du mit einem gerät unter 27 KW erst garnicht anfangen brauchst....

entweder lässt du einen neuen DE auf eigene kosten installiren, oder du holst dir einen kleineren regenwasserkopf...

ich selbst habe übrigens auch den 230er von Hans Grohe im Bad, ein wunderbares gefühl. aber auf grund der enormen Wassermenge, die die dinger duchblasen, habe ich mir den Luxus auch nur gönnen können, weil wir eine solare brauchwasserthermie haben...

lg, Anna

Ein Recht auf einen elektronischen Durchlauferhitzer hat man nicht. Wenn Sie trotzdem den Komfort nutzen möchten, sprechen Sie mit dem Vermieter. Vielleicht teilt man sich die Kosten. Achtung, nicht alle elektronische Druchlauferhitzer haben eine Durchflußmengenregelung.

ja wenn du kein Warmduscher sein willst musst du wieder den alten einbauen.

du willst wirklich wissen ob du für deinen Extra Duschkopf ein Recht auf einen neuen Durchlauferhitzer hast ?.....ich kanns nicht glauben.

Was möchtest Du wissen?