Neuer DHH-Eigentümer baut Fenster zu nahe an den anderen Bau des Nachbarn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise gibt es da bei Dachflächenfenstern, ich gehe davon aus, dass du ein solches meinst, keine Abstandsvorschriften zum Nachbarhaus. Notfalls kannst du beim örtlichen Bauamt deiner Gemeinde nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von norden5
04.01.2016, 19:30

da muss es aber Vorschriften geben. Es kann nicht einer vom Ortgang 30 oder 40 cm entfernt ein grosses, liegendes Fenster einbauen und ein anderer hält sich an die ggf. vorgeschriebenen

Abstandsflächen (nur weiss ich nicht, wie groß die Abstandsflächen sein müssen)

0

Im Dach? das könnte direkt innen mit der Wand anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein liegendes Fenster? Und nein, da gibt es keine Vorschriften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von norden5
04.01.2016, 19:31

kann ich mir nicht vorstellen. Überlegen Sie mal, wenn jeder 10 cm vom Ortgang entfernt ein Fenster einbaut, das ist doch "nicht normal".

0

Was möchtest Du wissen?