Neuer Dachstuhl: Statiker nötig?

3 Antworten

Ob ein Statiker, Architekt oder ein Zimmermanns Meister den Dachstuhl planen kann/muss steht in der Landesbauordnung des Freistaats. Es müsste eigentlich kein Problem sein wenn die Zimmerei den Dachstuhl plant, normalerweise sind die Meister dazu berechtigt, aufgrund ihrer Meisterausbildund in der sie auch Statische Berechnungen und Lastannahmen durchführen.

Der "Entwurfsverfasser" Eures Dachstuhls muß ein Sachkundiger bzw. Sachverständiger für Statik sein. (In einigen Landesbauordnungen mag das evtl. anders bezeichnet sein.)

Zimmerermeister, die den Auftrag haben wollen, können und dürfen das auch sein, oft sind es ganz einfach Bauingenieure, die sich auf die Tragwerksberechnung spezialisiert haben.

Fazit:

Horch doch mal herum, was es bei anderen im Ort gekostet hat und such Dir einen Zimmerermeister.

Ich kenne die LBO von Bayern nicht, aber ohne Statiker mit entsprechender Haftpflichtversicherung würde ich kein Haus bauen.

Wie berechnet man eine Baugrube?

...zur Frage

Bauchzeichner vs. Technischer Assistent - Bauchtechnik

Hey, ich hab für eine duale Ausbildung die Möglichkeit zwischen den beiden oben genannten Ausbildungen, mir wurde bisher gesagt das der Technische Assistent die gleichen Sachen macht wie der Bauchzeichner und dazu noch einen Organisatorischen Teil übernimmt.

Falls sich jemand damit besser auskennt oder eigene Erfahrungen in dem Bereich gesammelt hat würd ich mich über Hilfe sehr freuen.

LG Robin

...zur Frage

Warum hatten die früher immer so hohe WOhnungswände?

Bin früher als Renovierer in viele alte Häuser gekommen. Die Wohnungswände da waren oft ca. 4 Meter hoch! - Während sie heute nur ca. 2,50 meter hoch sind!
Und dabei waren die Leute früher kleiner als heute! Mit den Heizkosten kann das auch nicht zu tun haben; denn die Hitze steigt ja nach oben; unten, wo die Leute sind, bleibt es dann also kalt! Ist also äußerst unpraktisch!

Was kann also der Grund für die enorme Höhe der Wohungswände früher gewesen sein?

...zur Frage

Kann ich diesen Dachbalken versetzen?

Ich würde gerne den im Bild makierten Balken nach außen Richtung Wand oder zu seinen benachbarten Balken richtung Mitte versetzen.

Ist das möglich? Wie gefährlich ist das ?

Lohnt es sich bzw. ist es nötig einen Zimmermann/Statiker zu beauftragen ?

Schon jemand Erfahrung was sowas kosten könnte?

Könnte ich ihn eventuell ganz weglassen ? Ich weis nicht ob die ganzen Bretter am äußeren Dachstuhl und die Spanplatten an den Querbalken etwas die Last verteilen. Macht das Sinn ? Die Spanplatten sind auch auf den Querbalken des oberen Dachstuhls über den zu versetzenden Balkens. Hier soll später nur ein kleines Schlafzimmer hin.

Wäre vielleicht ganz hilfreich wenn ihr in euren Antworten dazu schreibt ob ihr in diesen berreich berufliche tätig seit.

Danke schon mal!

...zur Frage

Rundbogen in eine (vielleicht) tragende Wand

Hallo,
ich habe ein Problem. Und zwar wollen wir einen Rundbogen/Durchgang zwischen 2 Zimmern im 1. Stock unseres Reihenhauses erstellen. Wir wollen das ganze relativ günstig halten (da Studenten) und haben deshalb darauf gehofft, dass uns hier ein ganz lieber Statiker/Architekt eine kleine Auskunft geben kann :) Den Durchbruch wollten wir durchführen lassen also keine Sorge ^^ Der Bogen sollte normale Türbreite haben, also ca 1,2m und eine Höhe von ca 2m.

Zum Haus:
- Reihenhaus: Keller, Erdgeschoss, 1. Stock und ausgebauter Dachstuhl
- "Altbau" (~1970)
- Rotziegelwände
- Wanddicke von 14,5cm - 30cm

Zur betreffenden Wand:
- Position: relativ mittig im Haus
- Dicke ~30cm
- im ausgebauten Dachstuhl (2. Stock) nur in einer Hälfte des Hauses an dieser Stelle vorhanden (Dicke hier aber 14,5cm), in der anderen Hälfte um 20cm - 30cm versetzt und auch 14,5cm dick
- im Erdgeschoss sowie im Keller mit Wandstärke 30cm weitergeführt
- verläuft lotrecht zu den Dachbalken;Hauptgewicht scheint auf den Außenwänden zu liegen
- Zimmerhöhe: 2,5m

1.) Inwiefern ist diese Wand tragend und beeinträchtigt unser Bauvorhaben ?
2.) Stimmt es, dass die Bogenform besonders günstige Statik aufweist und so besser geeignet ist (also u.U. den Stahlträger verhindert) bzw. dass der Bogen selbst sogar tragend ist ?

Vielen Dank schonmal !

...zur Frage

Wie berechnet man eine Nivellier Tabelle?

Hallo, wie nivelliert man richtig? Was muss man bei Zwischenblick und Rückblick schreiben und wie ist die Tabelle aufgebaut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?