Neuer Bodengrund und morgen kommen die Garnelen!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Keine Panik - wenn du den alten Bodengrund behalten hast, den laufenden Filter ebenfalls (ohne übertriebene Reinigung), dann ist den wichtigen nützlichen Bakterien ja nichts passiert. Einer erneuten Einlaufzeit bedarf es also nicht.

Erwarte aber bitte von dem Akadama keine "Wunderdinge" - bei uns im Verein sind viele Garnelenliebhaber und -züchter wieder davon abgekommen, weil sich in der doch recht groben Struktur viel Mulm absetzt und es dadurch zu unkontrollierbaren Fäulnissprozessen gekommen ist. Die meisten sind wieder zu normalem Sandboden zurückgekehrt.

Auch die angeblichen Wirkungen dieses Bodengrundes (Wasser enthärten etc.) hat niemals so funktioniert, wie es die Werbung so blumig verspricht.

Gutes Gelingen

Daniela

Was möchtest Du wissen?