Neuer Besatz im 240l Aquarium ok?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Skalare kannst du allerhöchstens ein wirklich funktionierendes Pärchen in deinem Becken halten - aber NICHT bei relativ hartem Wasser!! Das Wasser darf allerhöchstens eine Härte von 15 GdH haben. Außerdem brauchen sie hohe Temperaturen, 26 - 30 Grad sollten es schon sein.

Und was bitte sind Netz-Pinselalgenfresser? Meines Wissens nach gibt es keinen Fisch, der Pinselalgen frisst. Selbst die oft so hochgelobten Siamesischen Rüsselbarben fressen keine!! Auch wenn dir "gute" Verkäufer so etwas erzählen. Und solltest du Netz-Schmerlen meinen - auch die fressen keine Pinselalgen.

Skalare und Neonsalmler geht häufig nicht gut, dann landen die Neon schnell als leckerer Snack im Magen der Skalare (bei kleinen Skalaren natürlich noch nicht).

Schwertträger wiederum kommen mit den hohen Temperaturen der Skalare nicht klar, sie würden schnell sterben.

Also überdenke bitte den geplanten Besatz, denn der ist nicht wirklich glücklich.

Schau doch mal auf die Seite

www.aquariumguide.de

Da kannst du auf der linken Navigationsleiste die "kombinierte Auswahl" anwählen, deine AQ-Größe und Wasserwerte angeben und bekommst alle möglichen Fische angezeigt. So hast du schon mal einen ersten Überblick und kannst nach deinen eigenen Werten besser aussuchen.

Gutes Gelingen

Daniela

Doch meine Netz- pinselalgenfresser fressen die Pinsel Algen sehr gerne. Ich hatte nämlich richtig viele pinselalgen und seit ich die fische habe habe ich auch die algen im griff.

0
@Salvi123

Vielleicht wäre es doch sinnvoller, an den Ursachen für so einen Pinselalgenbefall zu arbeiten? Pinselalgen sind ein deutlicher Indikator für ein nicht funktionierendes biologisches Gleichgewicht im AQ.

2

Wenn ich ehrlich bin, passt das nicht. Die Ansprüche, die die gewünschten Tiere haben, sind doch viel zu unterschiedlich, sowohl die Wassertemperatur als auch die Wasserwerte betreffend. Für die Skalare ist das Becken noch zu klein. Ich empfehle Dir, Dich mal hier umzusehen: http://www.aquarium-guide.de/auswahl.htm und den Besatz nochmal von vorne zu planen.

Skalare gehören zu der Gattung der salmler. Also passt alles was aus diesem Bereich kommt Super zusammen.
Es macht die Anzahl der einzelnen Tiere (da spreche ich aus bester Erfahrung)

Klar werden neons oder andere kleine schwarmfische von skalaren "verjagt" aber das ist normales verhalten gegenüber dem schwächerem.

Wenn die neons nicht zu klein und die skalare nicht zu groß sind werden diese auch nicht als Snack enden

Schwertträger würde ich nicht dazusetzen weil sie meistens prächtige flossen haben und skalare da gerne mal dran rumknabbern.

Was süß und brackwasser betrifft.. Schwachsinn. Man kann sowohl skalare als auch schwertträger zu süß und brackwasser umgewöhnen

Was möchtest Du wissen?