Neuer bauchnabelpiercing entzündet,was hilft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kamillentee ist generell gut für Piercings, Salzwasser erst wenn es schon ein paar Wochen alt ist (am besten 8).

Im Urlaub ist das Piercing Sonne, Schweiß, Sand und Dreck ausgesetzt, kein Wunder dass es so gereizt ist... wurdest du nicht aufgeklärt was du in der Anfangszeit meiden sollst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir octenisept. Ist ein starkes desinfektions mittel. Dann sprizt du dies ca. 3-5 mal tägl. Drauf. Zusätzlich einen abgekühlten kamillenteebeutel für 15' drauf legen. (Musst ihn eig. Nur kurz ins wasser tunken)  vermeide enge kleidung welche das piercing reizt. Spiel auch nicht daran rum das reizt ebenfals die wunde. Wenn du das piercing desinfizierst kannst du es auf und ab bewegen. Aber nur wenn es nass vlm desinfizieren ist! Allerdings solltest du ein mildes duschgel benutzen um mögliche reizungen zu vermeiden.
Gutes gelingen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du vom piercer nichts zum desinfizieren bekommen? außerdem solltest du mit einem frieschen piercing nicht schwimmen gehen!!!! ich halb selber seit einer Woche ein neues piercing und ich hab vom piercer ein spray bekommen zum desifizieren damit ich keine Blutvergiftung bekomme sonst muss man das piercing rausnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Y0503A 07.08.2016, 01:58

Hab etwas total doofes gemacht ... hab es mir in der Türkei stechen lassen und die haben mir nichts gegeben... 

0
theantidiva 07.08.2016, 02:06
@Y0503A

geht's noch !? die haben dir nichts gegeben ? ! ich würde an deiner stelle in die nächstgelegene apotheke gehen und mir was bessorgen mein spray heißt prontoLind und wenn nicht zeig dem Apotheker dein piercing und hoffentlich hat er was. geh auf keinen fall schwimmen und pass bei shampoo und Kleidung auf

0

Was möchtest Du wissen?