Neuer Auspuff für die Duke?

2 Antworten

Wenn der ein E-Prüfzeichen bzw. E-Nummer hat und für deine Kiste Zugelassen ist sollte die neue Tröte nicht lauter sein. Was die Lautstärke betrifft müssen die sich an die Herstellerangaben von KTM halten sonst gäbe es erst gar keine Zulassung. So zumindest ist mir das bekannt. Das Ding darf nicht lauter sein als es in deiner Zb. steht.

Naja, es gibt da ja noch die 5 dB Toleranz. Und das ist eine ganze Menge : 5 dB mehr heißt ja gefühlt 1,5 x so laut…

1

Kann ich den dann einfach dran machen und fahren oder muss ich nochmal zum TÜV?

0
@Luca14102

Wenn der Auspuff alles an Unterlagen dabei hat brauchst du nicht zum TÜV. Deswegen ja das Prüfzeichen und ABE.

0
@Luca14102

Neu machen lassen, was meinst du damit? Die ABE sollte im Lieferumfang der Tröte dabei sein.

0

Lass es bitte einfach. 125er klingen immer sche*ße. Das wird auch mit einem Sportauspuff nicht besser. Niemand will das hören.

Was möchtest Du wissen?