Neuer Arbeitsspeicher --> funktioniert nicht!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geliefert bekommen hast du jedenfalls 2 x 4GB (kvr16n11/4 steht da laut und deutlich auf dem Klebeetikett) - ob die mit deinen vorhandenen RAM-Bausteinen kooperieren, kann ich dir leider nicht sagen; aber offenbar nicht so ohne Weiteres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hillerhiller
31.01.2013, 21:22

danke, dann werd ich das wohl mal zurückschicken... bringt mir ja auch nichts, wenns nicht läuft ;)

0

Bei mir werden die Fotos nicht angezeigt aber anhand deiner Beschreibung hast du zwei 4GB Ram gekauft anstatt zwei 2GB. Und dein Board unterstützt offensichtlich entweder das dual nicht (hattest du den vorher auch vier Riegel?) Oder wenn es dual unterstützt, scheint es ein Problem mit den unterschiedlichen Ram-Größen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieGeileGerdi
31.01.2013, 17:32

Das Mainboard unterstützt bis zu 16 GB ram.

0
Kommentar von hillerhiller
31.01.2013, 17:32

... also ich hab ausdrücklich 2x2gb gekauft, könnte höchstens sein ,dass der händler was falsch gemacht hat

1

Das sind doch 2 verschiedene Ramriegel. Aber trotzdem komisch dass es nicht funktioniert. Mach mal ein Bios update für das Mainboard. Vllt wird der Ram einfahc nicht richtig unterstützt.

Bzw. lass mal nur die neuen ramriegel laufen und nimm die alten raus. funktioniert es dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?