Neuer Arbeitgeber rechnet seit 2 Monaten mit Steuerklasse 6 ab! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann sag denen nochmal Bescheid. Es ist aber egal in welcher Steuerklasse du bist. Am Ende des Jahres gleicht sich alles aus. Die Steuerklasse ist nur für die Steuervorauszahlung nötig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der AG muss sich bei ELSTAM als Hauptarbeitgeber eintragen, dann klappt es auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles kann einfach oder schwierig sein...weise das Lohnbüro darauf hin...Sorgen musst Du Dir keine machen, das Finanzamt gleicht es mit Deiner Einkommenssteuererklärung am Ende des Jahres wieder aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ich das Geld am Ende wieder kriege ist mir klar! Nur man hat auf den Monat gesehen einfach zu wenig netto und das stört mich ;)

Trotzdem danke für die Antworten 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?