Neuen WLAN Router bestellen?

6 Antworten

Der Vertrag bei der TKom bleibt natürlich, musst den Router aber einrichten.

Der Router wird das Internet nicht schneller machen weil du trotzdem höchstens das bekommst was im Vertrag steht. Wenn bei dir nix schnelleres möglich ist dann ist das halt so. Willkommen in Deutschland - das Land wo Internet Neuland ist.

Der Telekom ist egal, was du nutzt.
Du kannst allerdings nicht einfach den Speedport durch den ersetzen, da der kein Modem integriert hat. Zudem ist der auch nicht besser als der Speedport, vielleicht bei ein paar Einstellungsmöglichkeiten, aber nicht vom Empfang her..

Starker Empfang bedeutet nicht gleich hohe Geschwindigkeiten. WLAN ist allgemein sehr störanfällig.

Der von dir verlinkte Router ist aber ein reiner Router ohne Modem. Den Telekom Router musst du, zumindest für den "Empfang" von DSL weiter nutzen. Nur das WLan läuft dann über den neuen.

Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass es  an einem "langsamen Router" liegt. 

Was möchtest Du wissen?