Neuen Teich im Garten bauen. für forelle und eventuell saiblinge

4 Antworten

Forellenzuchtteiche haben durchlaufendes Wasser. Glaub mir das. Die Forellen, die im Aquarium schwimmen, warten darauf, vom Koch herausgekeschert zu werden!

Aber beide Arten brauchen fliessendes Wasser. D.h. Durchlauf von Wasser. Dazu brauchst eine Wasserrechtliche Genehmigung und da dürfte es Probleme geben.

@amigo ne brauchen sie nicht denn sonst würde es ja keine forellenteiche bzw. forellenzucht geben . ich denke wenn das wasser kühl und sauerstoffreich ist benötigt man nicht unbedingt fliessendes wasser

 

bitte auf meine erste frage antworten

Auch die Forellenteiche haben einen Durchfluss. Es muß kein Bach durch laufen, aber eben ein Teilstrom. Und dann, es gibt Probleme wenn du Wasser aus dem Bach und in den Bach abgibst.

0

Was möchtest Du wissen?