Neuen Sattel für mein Pferd kaufen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt auch darauf an, was du hauptsächlich reitest, dann lässt du dich am besten vom Sattler beraten, der kann auch ausgefallene Wünsche erfüllen, wenns ein guter ist. 

Ich bin der absolute Fan von den alten Kieffersätteln, selbst hab ich derzeit den Deuber Barocksattel Impuls, weil ich den wesentlich angenehmer zu sitzen finde, als viele Englischsättel. 

Ich habe einen Ludomar Venus mit Lederbaum.

Sehr bequem, flexibel am Pferd und trotzdem stabil. Vor allem zu empfehlen für sehr kurze Rücken. 

Ist der einzige Sattel, der mich richtig hingesetzt hat. 

Generell wäre es hilfreich, deine Ansprüche zu kennen. Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Western, Wanderreiten,...... für alles brauchst du einen anderen Sattel. 

mein Sattel - (Pferde, Sattel)

Es kommt darauf an, was du willst. Wenn du Dressur reiten willst, etwas springen, länger ausreiten, dann kommt nur ein Vielseitigkeitssattel in Frage.

Wenn du vor allem Dressur reiten willst, nicht springen, wenig ausreiten, dann kauf dir einen möglichst flachen Dressursattel, also nicht diese Sitzprothese.

Bei spanischen Sätteln wäre ich vorsicht. Die eignen sich auf keinen Fall zum korrekten Springen!

danke

nein springen werde ich mit diesem pferd sowieso nicht

0

Selten bekommst spanische Sättel vom selben Reitsportsattler wie Dressursättel. Da ist schon oft eine Spezialisierung zu spüren. Ich mag persönlich Barocksättel nicht so, weil die einen meist relativ weit nach hinten setzen. Das sind heute schon oft (nicht alle, aber die meisten) Sättel, die dieser "Möchtegern-Versammlung" helfen, indem sie den Reiter nach hinten setzen, so ein bisschen Stuhlsitzmäßig.

Das Pferd ist schon geritten, oder?

Falls ja, reite, reite, reite, alles was Du probereiten darfst. Im Endeffekt muss ja doch immer das ganz subjektive Sitzgefühl entscheiden - mal abgesehen von so Kriterien wie lose Polsterfüllung, gut bearbeitbarer Baum, in der für's Pferd geeigneten Passform aufzutreiben etc.

Ich würde dir einen Vielseitigkeitssattel empfehlen.Ich habe auch so einen der ist am bequemsten. 

Also ich weiß ja nicht ob du eine spring- oder Dressur Sattel brauchst aber der Stübben Juventus (springsattel) und der Prestige Lucky dressage.

Wenn du Western reitest, dann lass dich bei Gomeier beraten. Die kennen sich da top aus und sind super nett.

frag den sattler was er dir empfiehlt und kauf am besten einen von seinen

Was möchtest Du wissen?