Neuen Prozessor oder eine neue Grafikkarte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

naja wie du siehst reicht es beides noch ;)

wenn würde ich eher die Graka aufrüsten, aber mit 150 Euro kommst du da nicht weit. Also lieber sparen und für 300 tacken was ordentliches reinhämmern. 

der CPU ist meiner Meinung nach auch noch ausreichend. wird dir zwar auch höchstens noch 2 Jahre Freude bereiten, denke eher, dass dich die Graka ausbremst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrUndercut
01.03.2017, 23:31

Ja klar es reicht ja noch, aber es sieht sechs grässlich aus wenn in Fps Drops, mit 150 tacken kann man sich noch irgendwo eine gute Gtx 1050 ti mit 4GB suchen, oder doch lieber eine Fx 8350?🙄

0

150€ ist schwer.. es nützt dir bei einem porsche nichts wenn du nur den motor oder die karosse hast.. was optimales bekommt man nur wenn man beides aufrüßtet.. :/ welches betriebs systhem hast du denn ?GrußRené

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrUndercut
01.03.2017, 23:26

Windows 10

0
Kommentar von wellicreep
02.03.2017, 05:23

Ich würde immer zu amd greifen beste Erfahrung mit PREIS und Leistung

0

Eventuell Prozessor und Grafikkarte übertakten und das Geld sparen um dann in ein paar Monaten mal zu schauen ob du jetzt genug Geld hast um in einen richtig guten Prozessor wie dem 7700k zu investieren oder eine Grafikkarte wie die GTX 1070 mit 8GB (1060 mit 6GB).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrUndercut
01.03.2017, 23:37

Ich müsste dann dazu einen neuen Mainboard sowie neue Ram Riegel kaufen, habe ein Am3+ Sockel und nicht ein 1151

0
Kommentar von dennis51100
01.03.2017, 23:42

Dann investiere als erstes in die Grafikkarte wie oben schon erwähnt die 1070/1060 und wenn du irgendwann zu Weihnachten vielleicht ein bisschen Geld hast kannst du ja mal schauen ob das Geld reicht um Prozessor etc zu kaufen

0
Kommentar von wellicreep
02.03.2017, 05:22

Jeder der noch bei Trost ist investiert in ryzen. Mehr Leistung gleicher (bis niedrigerer) Preis

0
Kommentar von dennis51100
02.03.2017, 15:56

Nicht ganz bei Trost?
Um in der ungefähren Preisklasse zu bleiben wie der 7700k müsste man den AMD ryzen 1700 nehmen und dieser pendelt sich beispielsweise (zusammen mit ner GTA 1080) bei GTA mit max Settings bei ungefähr 85-88 Fps ein jedoch packt es der 7700k bis zu 170fps im bestfall und der 1700 nur bis zu 130fps und da der fragensteller hier auf Gaming auslegen will denke ich hat er dann mit dem 7700k einen besseren Fang gemacht.

Natürlich kann ich dir recht geben dass sonst in höheren Preisklassen die ryzen Chips ein angenehmeres preis/Leistungs Verhältnis haben.

0

Was möchtest Du wissen?