Neuen Kernel suchen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Hatte aber eine Fehlermeldung wegen eines unvollständig installierten Pakets

Was hat das mit dem Kernel zu tun?

Das Paket ist jetzt hoffentlich entsorgt.

Sollte das nötig gewesen sein hätte der Paketmanager das getan.

Doch ich kann den neuen Kernel in meinem Ubuntu-Tweak Hausmeister nicht finden.

Wenn er heruntergeladen wurde, dann liegt er immer an dieser Stelle:

ls -l /boot
Auch beim Booten wird nur der alte ...41 angezeigt.

Wenn der Kernel nicht im GRUB angezeigt wird, heißt das nur das die grub.cfg nicht aktualisiert wurde, dies kann man mit folgenden Kommandos beheben:

sudo grub-mkconfig
sudo update-grub

Wenn grub-mkconfig einen Kernel findet, wird es dafür einen Menüeintrag erzeugen.

Wie lautet der Befehl oder wie kann ich einen neuen Kernel runterladen, am besten so das er sich selbst installiert.

Zum Beispiel so:

sudo apt-get install linux-image-3.11.0-22-generic
Ich habe schon gesucht, aber nichts gefunden.
  • Dann solltest Du lernen richtig resp. effektiver zu suchen:
  • support.google.com/websearch/answer/134479?hl=de

Denn auf www.kernel.org kann man natürlich auch einen Kernel herunterladen und installieren.

Linuxhase

Besten Dank - ich suchte bei Ubuntuusers. Gruß

1
@roffermann

@roffermann

ich suchte bei Ubuntuusers

Glücklicherweise besteht die Linux-Welt aus rund 500 Distributionen und das, zur Zeit so "hippe", Ubuntu ist nicht der Weisheit letzter Schluss. ;-)*

  • Alle GNU/Linux Distributionen verwenden die Kernel von
  • www. Kernel.org (mit kleineren Anpassungen an die eigenen Belange).
  • Nur eben nicht in der gleichen Versionsnummer.

  • So habe ich bei openSUSE Tumbleweed bereits einen 3.14er Kernel
  • Während die Standard-Version von openSUSE noch den 3.11er Kernel hat.
  • Die aktuelle Linux-Mint 17 einen 3.13er Kernel hat. Und wen wundert es;
  • Ubuntu 14.04 hat ebenfalls einen 3.13er Kernel :-)

Linuxhase

0

Dann war´s das also schon?

Linuxhase

Hallo Linuxhase, doof wie ich bin dachte ich der Kernel müßte im Hausmeister stehen, doch da stehen ja nur die Alten. Und da war der 41iger schon bei. nach der Aktuallisierung über sudo update-grub war er auch beim booten zu sehen. Hatte aber wirklich eine Fehlermeldung beim Aktuallisieren oder herunterladen und das Fenster schloß sich beim klick auf OK der Fehlermeldung. Deswegen dachte ich es wäre nicht vollendet worden. Wollte dir auch schon die 'Hilfreichste Antwort' geben, doch wenn ich zuvor einem Anderen auch aktuellen Fall ( Andere Frage) eine solche angeklickt habe, funktioniert es bei allen Anderen nicht mehr. Erst jetzt steht die Option bei der seperat geöffneten Frage wieder drunter. Versuch schon zeitnah meine Fragen zu bearbeiten, doch dies ist ein kleines Markel bei der Seite. Vielen Dank für die Antwort und alles Gute - Goofy -

0

Was möchtest Du wissen?